Leichtathletik
Siebenkämpferin Géraldine Ruckstuhl nach zwei Corona-Erkrankungen: «Ich möchte jeden Tag stundenlang trainieren»

Die Luzerner Siebenkämpferin Géraldine Ruckstuhl (24) will in diesem Jahr möglichst viele Wettkämpfe bestreiten.

Turi Bucher Jetzt kommentieren
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

Siebenkämpferin Géraldine Ruckstuhl im letzten Herbst auf einem Aussichtspunkt in Tam Coc, 100 Kilometer von der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi entfernt.

Siebenkämpferin Géraldine Ruckstuhl im letzten Herbst auf einem Aussichtspunkt in Tam Coc, 100 Kilometer von der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi entfernt.

Bild: PD

In rund einem Monat wird Géraldine Ruckstuhl 25-jährig, und sie spricht leidenschaftlich von ihrem grossen Ziel: den Olympischen Spielen. Und zwar jenen von 2024 in Paris.