ZÜRICH: Olympia-Aus und Saisonende für Roger Federer

Roger Federer beendet die Saison vorzeitig und verpasst damit auch die Olympischen Spiele in Rio. Der 34-jährige Baselbieter erklärte auf seiner Facebook-Seite, er müsse sein Anfang Jahr operiertes Knie und sein Körper im Allgemeinen schonen.

Drucken
Teilen
Roger Federer. (Bild: Keystone / Kirsty Wigglesworth)

Roger Federer. (Bild: Keystone / Kirsty Wigglesworth)

Zu diesem Schritt hätten ihm die Ärzte geraten, um noch einige Jahre verletzungsfrei auf höchstem Niveau Tennis zu spielen.

sda