Zur Person

Merken
Drucken
Teilen

Der Liechtensteiner Marco Büchel (Bild) wird während der Ski-WM in St. Moritz als ZDF-Kommentator im Einsatz stehen. Dabei profitiert der ehemalige Skirennfahrer von seinen Erfahrungen.

Büchel bestritt im Januar 1991 sein erstes Rennen im Weltcup. 1999 feierte der heute 45-Jährige seinen grössten Erfolg. An der WM in Vail/Beaver Creek holte er Silber im Riesenslalom. Im Weltcup sicherte er sich 18 Podestplätze. Im März 2010 trat Büchel zurück. Neben der liechtensteinischen besitzt er auch die schweizerische Staatsbürgerschaft. (rba)