UGC

Das Kantonale Schwingfest kann (bald) beginnen!

Jeanine Rastorfer
Drucken
Teilen

In fünf Wochen ist es soweit: Am Sonntag, 28. Mai findet in Deitingen das Solothurner Kantonale Schwingfest statt. Das OK ist bei der Organisation dieses Highlights im Festkalender auf Kurs, wie OK-Präsident Urs Schläfli sagt: „Wir wollen ein Fest organisieren, das Sport auf höchstem Niveau bietet und den Schwingern, den Besuchern und den vielen Helfern noch lange in bester Erinnerung bleibt.“ Die allgemeine Vorfreude auf das Fest spiegelt sich auch in der Vielzahl der bereits verkauften Tickets wider. Im Vorverkauf erhältlich sind nach wie vor Tickets für Tribünen- und Rasensitzplätze; am Sonntagmorgen des Schwingfests werden zusätzlich noch Stehplatz-Karten verkauft.

Die Planung ist in den finalen Zügen; am Dienstag, 23. Mai wird auf dem Zweienareal mit dem Aufbau begonnen. Am Fest erwartet werden über hundert Schwinger sowie sieben eidgenössische Kranzschwinger – sportliche Highlights sind also garantiert! Ausserdem wird der Schwingklub Herzogenbuchsee des Oberaargauer Schwingerverbandes OSV als Gastschwingklub am Fest vertreten sein. „Wir freuen uns, den Schwingklub Buchsi als Gäste an unserem Fest begrüssen zu dürfen“, so Urs Schläfli.

Bereits am Samstag wird auf dem Zweienareal geschwungen: Der Schwingklub Solothurn und Umgebung organisiert zusammen mit den Schwingerfreunden Deitingen am Samstag, 27. Mai die Schnupperschwinget. Kinder bis und mit Jahrgang 2004 können in die Schwinghosen steigen und in der Sägemehl-Arena zusammen mit erfahrenen Sportlern erste Schwünge üben. Im Anschluss wird in vier Kategorien um den Kategoriensieg gekämpft.

Infos sowie Tickets zum bevorstehenden „Kantonalen“ gibt’s online auf www.schwingfest-deitingen.ch.