Seniorenrat
Der Seniorenrat Brugg war wieder auf Reisen

Reise ins Elsass

Marcel Siegrist
Drucken

50 junggebliebene und begeisterungsfähige Seniorinnen und Senioren nahmen am Donnerstag, 9. Juni am Tagesausflug: „Spargelplausch ins Marktgräfierland und Elsass" teil. Die Fahrt führte über die Autobahn nach Rheinfelden - Kaiseraugst. In diesem geschichtsträchtigen Ort wurde der Kaffeehalt eingeschaltet. Die Besichtigung der Kembser Schleusen mit Apero, offeriert durch Carreisen Willi Vogelsang, war der erste Höhepunkt. Weil Willi für einmal das Steuerrad einem jungen bestens ausgewiesenen Chauffeur übertrug, konnte er die Reiseschar auf der ganzen Fahrt mit sehr interessanten und lehrreichen Ausführungen unterhalten. Sehr beeindruckend war die Besichtigung der Klosterkirche in Ottmarsheim. Weil sich dann der knurrende Magen bemerkbar machte, wurde diesem Umstand in gebührender Weise in der Sulzbachstraussenwirtschaft in Heitersheim Rechnung getragen. Der herzliche Empfang und die feinen Spargelspezialitäten in diesem Gasthaus waren einmalig. Nach der reichlichen Verpflegung war die Besichtigung der Stadt Colmar unter kundiger Stadtführung durch Willi angesagt. Die Heimfahrt führte dann über Basel nach Brugg. Eine abwechslungsreiche Fahrt, die wunderbaren Landschaften, die vielen Gaumenfreuden und die Pflege der zwischenmenschlichen Beziehungen sind leider Vergangenheit. Was bleibt sind Erinnerungen und der baldige nächste Ausflug ins Emmental. eg

Aktuelle Nachrichten