Rollhockeyclub

Erfolgreicher Saisonstart für Rollhockey RHC Gipf-Oberfrick

Erfolgreicher Meisterschaftsstart der Junioren B (13-16) des Rollhockeyclub Oberfrick. Mit zwei gewonnenen Partien gegen RHC Dornbirn und RHC Uri im Turnier in Wolfurt und somit 6 Punkten im Gepäck, traten die Junioren B um Coach Dornbierer Urs wieder die Heimreise an.

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
3 Bilder

RHC Gipf-Oberfrick - RHC Dornbirn 9-8 (5-5)
Die Oberfricker hatten im ersten Spiel mit dem RHC Dornbirn zu tun. Die Junioren waren noch etwas müde in der Startphase und vor allem ungewohnt nervös, dadurch konnten der Gegner immer wieder ein Tor vorlegen.
Man machte viele ungewohnte Fehler, musste bis zur Pause immer wieder einem Tor nachrennen, dass jedoch durch viel Einsatz und Wille weggemacht wurde. So konnte man Unentschieden in die Pause gehen.
Nach der Pause vermochte man ruhiger zu spielen und das Spieldiktat zu übernehmen. Der Gegner wurde immer mehr in die eigene Hälfte gedrängt und das Resultat auf 9-5 hoch geschraubt. Kurz vor dem Ende kam wieder die Fehler vom Spielanfang auf, so das Gipf-Oberfrick noch die Resultat Kosmetik hinnehmen musste. Drei Minuten vor Ende der Partie nahm man ein Time-Out, konzentrierte sich neu auf die verbliebene Zeit und spielte die letzten Minuten ruhig herunter zum Sieg.
RHC Uri - RHC Gipf-Oberfrick 1 - 16 (1-8)
Jetzt war man angekommen in der Meisterschaft, endlich lief der Ball wie im Training einstudiert. Man hatte den Gegner fest im Griff und lies praktisch keine Chance zu. Die Oberfricker Junioren hatte sich viel vorgenommen, wollte man nicht wie im ersten Spiel das Zepter aus der Hand geben. Sie kombinierten Klug und man kam zu vielen Chancen die in Tore verwandelt wurden zum Pausenstand 1-8.
Nach der Pause gleiches Muster praktischer jeder Spieler von Oberfrick konnte sich in die Torschützenliste einfügen lassen und dies mit Teils schönen Kombinationen.
Der RHC Uri hatte nichts dagegen zusetzen, so war das Spiel einseitig was sich Schlussresultat auch ausdrückte.
Es spielten: Torhüter : Rolf Rickenbach Feldspieler: Simon Näf, Andreas Küng, Nicola Meyer, Mike Dornbierer, Dominik Schlegel, Ruedi Rickenbach
Trainer: Urs Dornbierer

Der RHC Gipf-Oberfrick ist diese Saison stolz darauf 3 Junioren Mannschaften stellen zu dürfen, von der Altersklasse 6 Jahre bis 16 Jahre.
Somit konnte auch das Angebot an Trainings angehoben werden. Mädchen und Jungs die Lust hätten mal diesen spannenden Sport auszuprobieren, dürfen gerne vorbei kommen Infos dazu im Internet unter www.rhcgipf-oberfrick.ch
Probetraining: jeweils Dienstag od. Donnerstag Zeit: 18.45 - 20.15 Uhr. (wch)