Kirchenchor Bremgarten
Gastsängerprojekt im Jubiläumsjahr

Béatrice Meier-Koch
Merken
Drucken
Teilen

Der Kirchenchor Bremgarten feiert 2018 sein 150jähriges Bestehen. Zur musikalischen Gestaltung des Ostergottesdienstes am 1. April 2018 sind interessierte Sängerinnen und Sänger herzlich eingeladen, projektweise mitzuwirken, ideal auch für jene, die schon lange nicht mehr gesungen haben. Auf dem Programm steht die fröhlich-unbeschwerte Rokoko-Messe in Es-Dur des sozusagen unbekannten Benediktiner-Paters Benedikt Reindl (1723-1793), der hübsche Gebrauchsmusik geschrieben hat, u.a. für das Kloster in Disentis.

Im Oktober 2018 führt der Chor ein Konzertprojekt durch in Zusammenarbeit mit dem Villmerger Chor. Auf dem Programm steht als Hauptwerk die prächtige und klangvolle B-Dur-Messe von Schubert. Gastsängerinnen und -sänger sind herzlich eingeladen, bei der musikalischen Gestaltung mitzuwirken in diesem grossen Chor mit festlich besetztem Orchester. Geprobt wird ab 23.1.2018 im Singsaal des Stadtschulhauses, Im Programm auf www.kirchenchor-bremgarten.ch sind die Proben ersichtlich, jene für Ostern sind mit Stern bezeichnet. Es ist so schön, zu singen und von Profimusikern begleitet zu werden. Man hört die Musik nicht nur, man spürt sie auch! Weitere Informationen: Christian Alpiger (Chorleiter) 056 641 91 54