Musikgesellschaft Muhen

John Travolta und Rocky auf der Bühne in Muhen

Das Jahreskonzert der Musikgesellschaft Muhen sorgte erneut für eine bis auf den letzten Platz gefüllte Turnhalle Süd.

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Unter der Leitung von Heinz Müller zeigten die Müheler Musikantinnen und Musikanten, dass sie es einfach können. Den Beweis dazu lieferten sie bereits schon im vergangenen Jahr, am Kantonalmusikfest in Bremgarten. Die MGM erreichte dort in der Kategorie Unterhaltungsmusik, Mittelstufe ohne Show, unangefochten den Festsieg. Ein weiterer 1. Rang erspielte sich die MGM nur kurz darauf in der Kategorie Parademusik der Aargauervereine.
Von ganz laut bis ganz leise.
Vor dem Jahreskonzert konnten sich die Gäste in der Turnhalle bereits schon kulinarisch verwöhnen lassen.
Zum Dessert wurde ihnen danach Musik pur gereicht. Man erinnert sich an frühere Zeiten, als John Travolta mit Olivia Newton John in Grease über die Leinwände der Welt Tanzten. Sie taten dies am Freitagabend zumindest in Videoaufzeichnungen auch in der Turnhalle Muhen. Diesmal aber mit live gespielter Musik der MGM.
Ein 2. und 3. Teil
Nach einer kurzen Pause hatte das Nachwuchensemble seinen ersten grossen Bühnenauftritt. Danach sorgten die Tambouren T-O-M für die eher etwas lauteren, aber nicht weniger gekonnten Töne. „Ächt Schwizerisch ond Schottisch" danach noch gefüllt mit Pop, Hits und Evergreens sorgte die MGM zusammen mit ihren Gästen für einen sehr gelungenen Konzertabend. Gemütlich ausklingen lassen konnten die Gäste diesen Abend in der Kaffeestube, in der Bar, oder am Samstagabend auf der Tanzbühne mit den Blue Birds aus Holziken. Wer den Konzertabend verpasst hat, kann am kommenden Freitag und Samstagabend 16. 17. Januar mit dabei sein. Es lohnt sich. tiz