Männerchor Schlieren

Männerchor Schlieren/ Reise in die Pfalz

Peter Dubs
Drucken
Teilen
9 Bilder

Männerchor Schlieren / Reise in die Pfalz 8.-9. September 2018

Frühzeitig am Samstagmorgen bestiegen wir den Bus, der uns nach Colmar im Elsass (Kaffeehalt) über Strassburg in die Pfalz, genauer in die Gegend von Neustadt an der Weinstrasse, brachte.

Wenn Sänger auf Reisen gehen, wird viel gesungen, und so gaben wir schon am morgen früh in den Strassen von Colmar ein kurze Kostprobe unseres Könnens. Auf unserer ganzen Reise sangen wir, unter der Leitung unseres Dirigenten Christian Meldau, immer wieder, war es in der Kirche, auf dem Berg oben oder im Restaurant.

In Edenkoben stiess auch unser ehemaliger Sängerkamerad Johannes Gartner zu unserem Chor. Seit einem Jahr wohnt er in dieser Gegend und er zeigte uns seine neue, alte Heimat.

Die Sesselbahn in diesem Ort führte uns auf die Rietburg, ein Aussichtspunkt, wo wir bei schönstem Wetter den weiten Blick in das Rheinland mit den weiten Rebbergen erleben durften. Mit einem Glas Riesling wurden wir Empfangen und das Mittagessen schmeckte bei diesem Ausblick ausgezeichnet.

Nachdem wir in der Pfalzakademie in Lambrecht unsere Zimmer beziehen konnten, ging unsere Fahrt durch die Rebberge der Gegend zum Weingut in Edesheim. Die Rebstöcke waren voll behangen mit weissen und roten Trauben, ein sehr schöner Anblick in der Abendsonne. In diesem Weingut durften wir verschiedene Weine probieren.

In Neustadt beim Haardter Winzer wurde uns ein feines Nachtessen aufgetischt.

Am Sonntag stand der Besuch der Stadt Speyer am Rhein auf dem Programm. Die morgentliche Fahrt mit dem Boot durch die Rheinauen genossen wir ebenso wie der Stadt-Bummel durch die schmucke Stadt Speyer mit den vielen Kirchen und dem alles überragenden Dom. Nachdem wir in der Dreifaltigkeitskirche einige Lieder gesungen haben, durften wir in der Domhof- Brauerei das Mittagessen geniessen.

So ging eine zu Ende, die wir nicht so schnell vergessen werden, durften wir, neben einer schönen Landschaft, viele nette Leute kennen lernen.

Für den Männerchor: Peter Dubs