Monatswanderung der Männerriege Villigen

Finsterwald Urs
Drucken

Wandergruppe Villigen

Wanderung vom 24. November 2016 auf den Bözberg

Zur letzten Wanderung im 2016 durfte René Hasenfratz 24 Wanderbegeisterte begrüssen.

Mit dem Bus fuhr die Gruppe bis nach Vierlinden. Das Wetter war trocken, leider war keine Fernsicht, und man begnügte sich mit dem Blick ins Aaretal.

Die Gruppe marschierte zum Sagel, Oberhafen, die Schnelle hinunter zum Weiler Kirchbözberg , so heissen die Flurnamen dieser Gegend.

Jetzt ging es durchs Iteletäli, vorbei am Bözberger Ortsmuseum und der ehemaligen Mühle. Der Wanderweg führte uns dem Iberg entlang bis in die Ebene.

Zum Aufstieg durch die Obstanlage und den Rebberg zeigte sich sogar die Sonne, was verschiedenen Teilnehmern doch etwas Wärme einhauchte.

Die Gruppe erreichte am Ziel die wärmende Stube im Rebhaus der Familie Kämpfer.

Hier wurden wir schon zum Tee erwartet. Der Abschluss war gelungen, und die gemütliche Runde wurde bei einem Glas Wein beendet. Die Villiger bedanken sich herzlich für das Gastrecht.

Verschiedene Teilnehmer traten den Rückweg noch bei Tageslicht an. Da der harte Kern den Heimweg kannte, wurde erst beim Eindunkeln heimwärts marschiert.

Am 15. Dezember 2016 findet der Schlusshock mit Kaffee und Kuchen im Bärensaal in Stilli statt. Die Wanderleiter werden mit einigen Lichtbildern Rückschau halten.

Für das Jahr 2017 wurden wieder interessante Ziele ausgesucht, die auch kommentiert werden.

Aktuelle Nachrichten