Kunstturnen SATUS ORO
Noe Seifert für die EM der Junioren selektioniert

Charly Zimmerli
Drucken
Teilen
3 Bilder
Kunstturnen SATUS ORO SATUS Oftringen, Rothrist und Oberentfelden

Seit heute Mittag sind die Startplätze der Europameisterschaften im Kunstturnen bekannt. Dieses Jahr ist es für die schweizerische Delegation ein besonderes Erlebnis, da dieser internationale Wettkampf in Bern, in der Postfinance-Arena, vom 25. Mai bis 5. Juni 2016 stattfindet.

Der Aarauer Turnverband stellt mit 7 von 15 möglichen Plätzen (Kutu M- Elite und Junioren, Kutu F Juniorinnen) eine starke Delegation. Die definitive Selektion vom Team der Frauen ist noch offen.

Unter der Aargauer Teilnehmer der Männer ist auch der Küngoldinger Noe Seifert. Er startet für das Team der Junioren und wird, wie an den vergangenen Wettkämpfen, eine wichtige Stütze für die Mannschaft sein. Diese Teilnahme war ein langersehntes Ziel des 18-jährigen.

Noe wird am nächsten Mittwoch, 25. Mai 2016, beim Qualifikationswettkampf erstmals an einem solch grossen Anlass für die Eidgenossen an den Start gehen.

Die Kunstturnerriege SATUS ORO mit seinen Stammvereinen Oftringen, Oberentfelden und Rothrist gratuliert Noe für diese Selektionierung und wünscht ihm sowie seinen Turnkameraden viel Erfolg und gutes Gelingen.

Aktuelle Nachrichten