Landfrauenverein Schlossrued
Schlossrueder Landfrauen-Reise ins Wallis

Zwei sonnige Tage wurden genossen

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Petrus meinte es gut mit den Schlossrueder Landfrauen. Während es daheim regnete, genossen die Landfrauen zwei sonnige Tage im Wallis. Dabei erkundeten sie die Suonenwege von Saas Fee und Saas Almagell. Selbst ein Abstecher zum imposanten Stausee Mattmark konnte eingeplant werden. Ein herzliches Dankeschön gilt den Reiseleitern Margrit und René Wagner für die tadellose Organisation dieser tollen Reise. (sbi)

Aktuelle Nachrichten