Frauensportverein

Schneisinger SVKT-Mädchen und TSV-Buben am Jugitag

Gute Resultate am Jugitag in Rohrdorf

Irène Brunner
Drucken
Teilen

Am vergangen Sonntag hiess es schon früh am Morgen, bereits um 6.30 Uhr, Abfahrt für eine grosse Schar Jugi-Mädchen und Buben aus Schneisingen zum kantonalen Jugitag nach Oberrohrdorf. Bei einem wunderschönen Sonnenaufgang massen sich die verschiedenen Gruppen im 50m und 60m-Rennen. Sie wurden tatkräftig angefeuert von den schon zahlreich erschienenen Fans. Das Wetter war ideal und so wurden alle Disziplinen bei optimalen Bedingungen und grossem Eifer in Angriff genommen. Dementsprechend gut waren dann auch die Resultate. Nach einer wohlverdienten Stärkung zum z'Mittag wurde „de schnellscht Jugi" erkoren, gefolgt von den Gruppenwettkämpfen, beinhaltend Dreieckball, Hindernislauf, Keulenstehlen und die abschliessende Kantonalstaffete. Die Schneisinger-Jugend war überall sehr gut vertreten und schlug sich bestens

Gespannt warteten natürlich alle auf die Rangverkündigung. Und die Freude war riesengross: Nebst insgesamt sieben Podestplätzen, konnten etliche Auszeichnungen unter den „Top ten" mit nach Hause genommen werden. Der ereignisreiche Tag ging mit zufriedenen, aber sehr müden Gesichtern zu Ende.