Hockeyclub Rotweiss Wettingen

Sensationeller Erfolg der Damen Nationalmannschaft an der Europameisterschaft

Monika Wälti
Drucken
Teilen

Mit einer Top Leistung und einem letzten Herzschlagfinale gegen Russland sichern sich die Damen durch ein 2 : 2 den Klassenerhalt im A-Pool!

Solche Resultate kannte man bisher noch nicht von der Schweizer Damen-Nationalmannschaft! Nur in einem Spiel gegen Weissrussland musste man sich im Gruppenspiel 1 : 6 geschlagen geben. Polen wurde mit 2 : 1 besiegt, und gegen den amtierenden Weltmeister Holland gar mit 3 : 2 gewonnen. Trotz 6 Punkten in den Gruppenspielen musste das Team um Coach Michi Kloter in den Abstiegspool. Hier gab es in zwei nervenaufreibenden Spielen gegen die Ukraine und Russland jeweils ein 2 : 2 Unentschieden. Das reicht für den Klassenerhalt und somit ist die Zielsetzung „Ligaerhalt“ erreicht!

8 Spielerinnen von Rotweiss Wettingen waren massgeblich an diesem Erfolg beteiligt:
Stephanie Wälti (C), Flurina Wälti (GK), Livia De Notaristefano, Alexandra Wälti, Tamara Trösch, Karin Bugmann, Sabrina Maillard, Julia Stühlinger sowie ex RWW Spielerin Linda Haussener
Coach: Michi Kloter, Teammanager: Monika Wälti