Summer X Club

Summer X Helferfest auf den Wiesn

Céline Hofer
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Um den Erfolg der diesjährigen Summer X Party gebührend zu feiern, startete das Summer X Team am Samstagfrüh in das wohlverdiente Helferweekend. Ziel des Ausfluges war das Oktoberfest in München, da durfte natürlich auch nicht die passende Uniform fehlen - Dirndl und Lederhosen! Nach rund 3 Stunden Fahrt gab's erst mal leckere deutsche Hausmannskost, die einen würden es "Boden" nennen, auf der Terrasse des Restaurants Seehaus Schreyegg am Ammersee. Schnell ging's dann aber weiter Richtung München. Einer grossen Herausforderung stellte sich der Car-Chauffeur mit dem Zirkulieren durch die Gassen der Stadt, Millimeter für Millimeter. Angekommen wurden die Zimmer des Hotels Ibis im Eiltempo bezogen und schon hiess es "ab auf die Wiesn". Der Italiener-Samstag, wie man am Oktoberfest zu sagen pflegt, stellte sich als sehr Besucherreich heraus. Ein absolutes Erfolgserlebnis war es, sich einen Tisch zu ergattern. Die Belohnung dafür das berühmt berüchtigte Mass zu geniessen, war deshalb umso grösser.

Abends ging das Gaudi im Wiesn-Zelt am Stieglmaierplatz dann so richtig los. Metzgerplatte, Entenbraten, Kartoffelknödel und Kaiserschmarren schienen durstig zu machen, denn das Mass leerte sich bei manchem praktisch in einem Zug. Der feuchtfröhliche Spass wurde stets begleitet von einer Marschkappelle und Musikband. Diese haben sich einen Sport daraus gemacht, die Besuchermenge mit "Ein Prosit, ein Prosit der Gemütlichkeit - Oans, zwoa, drei! G'suffa!" von den Bänken zu reissen. So zog sich das Fest bis in die frühen Morgenstunden.

Am Sonntagmorgen war dementsprechend das eine oder andere verknitterte, verkaterte Gesicht unter der Truppe zu finden. Dennoch war nichts mit Ausschlafen, denn die Festbänke der Wiesn warten nicht. In den Zelthallen der Ochsenbraterei war dann auch der Letzte wieder wach und das Gelage ging da weiter wo's aufgehört hatte. Mit Musik, Ochsenbraten und - wie könnte es anders sein - einem Mass genossen die Helfer die letzten Stunden in München. Ein grosser Lunapark, unzählige Souvenirstände und riesige Festzelte, das Oktoberfest stellt sich tatsächlich als Mass aller Dinge heraus.

Vom grossartigen Helferfest gestärkt, freut sich das Summer X Team auf den nächsten Wahnsinn... die Summer X Party am 04. und 05. Juli 2014 in Dürrenäsch. Noch grösser, noch lauter, noch geiler!