Turnverein

Turnverein und Damenturnverein Egliswil

Teilnahme am Kantonalturnfest in Brugg-Windisch

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Im Jubiläumsjahr der STV Egliswil, welcher am 14. August das 100-Jährige feiert, nahm man am Kantonalturnfest 2011 in Brugg/Windisch teil.

Am Freitag hiess es kurz vor 10.24 Uhr Geräte einrichten, einturnen und die Konzentration nochmals sammeln. Der Startschuss ist erfolgt, jeder zeigt sein Bestes an den Geräten! Nicht nur dem Publikum scheint es zu gefallen, auch den Kampfrichtern. Sie gaben uns für die Vorstellung die Note 9.08 Punkten.

Diese Motivationsspritze schien dem Damenturnverein für die Gymnastik zu beflügeln. Zwar schimmerte die Nervosität bei einigen ein wenig durch, aber genau diese braucht es, um eine gute Vorführung zu zeigen. Um 11.24 Uhr ertönte die Musik aus den Lautsprechern. Was für eine tolle Nummer, jede war mit Ihrem gezeigten zufrieden. Die Note 8.68 bestätigte dies.

Eine Stunde später stand er Fachtest Allround auf dem Programm. Nach kurzem einspielen neben den Wettkampfplätzen macht man(n) sich bereit um dem Ruggbyball zu spielen. Die erste Gruppe gab eine hohe Vorgabe, welche die anderen beflügelte. Auch das Goba und Beachball lief meisten wie in den Trainings, und so schaute die gute Note 9.30 heraus.

Mit einem Punktetotal von 27.06 belegten die beiden Vereine in der 3. Stärkeklasse den hervorragenden 10 Schlussrang unter 83 Vereinen. Schaut man über alle Stärkeklassen, belegten wir den 27. Platz unter 233 Vereinen. Dies kann als ein super Erfolg gesehen werden!

Auch die Bubenjugi hat mit grossem Erfolg am Kantonalturnfest teilgenommen, diese belegten in der 2. Stärkeklasse den guten 19. Rang unter 28 Vereinen!

An dieser Stelle sei ein riesiges Dankeschön und Kompliment an die Leiter auszusprechen, welche wieder einmal das richtige Rezept gefunden haben, uns auf den Wettkampf einzustellen.
Mehr Infos unter: www.stvegliswil.ch. (bhä)