Musikgesellschaft

Zurück in die goldenen 80er mit der Musikgesellschaft Othmarsingen

Thomas Müller
Drucken
Teilen
3 Bilder
...die «Schlagzeuger» die Percussion Section beim Proben
Sonntagsprobe gemeinsame Probe der MGO mit den Groove Starters, hier unter der Leitung von Ursi Rechsteiner

Spezielle Frisuren - Stichwort Vokuhila -, schräge Klamotten in Neonfarben, Dallas und Schimanski prägten die 80er gleichermassen wie der Fuchsschwanz an den Autoantennen und Rückspiegeln, der Rubik‘s-Cube-Zauberwürfel, das Skateboard und die ersten Spielkonsolen.

Einen bunten Ausschnitt aus der Musikwelt der 80er-Jahre präsentiert die Musikgesellschaft Othmarsingen (MGO) - blasmusikalisch umgesetzt – an ihrem Unterhaltungskonzert unter dem Motto «80er», mit Stücken wie z.B. We are the World, 99 Luftballons, Lambada oder Io senza te.

Die Zeitreise mit der MGO unter der Leitung von Peter Wanner führt in ein Jahrzehnt, in dem Handys, Smartphones und Internet noch keine Rolle spielten. Gleich zu Konzertbeginn zeigen die Groove Starters ihr Können. Dieses Ensemble der Musikschule Othmarsingen wird geleitet von Ursi Rechsteiner. Durch den Abend führen die charmanten singenden und moderierenden Schwestern Nici und Michèle Binder.

Vor dem Konzert werden feine Menüs serviert. Kaffee-Corner, Bar und eine reichhaltige Tombola runden das breite Angebot ab.