80-jähriger Lenker kippt mit Auto auf der Sustenstrasse

Auf die Seite gekippt ist ein Auto am Mittwochmorgen bei der Fahrt bergwärts auf der Sustenstrasse. Der 80-jährige Lenker wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Seine Mitfahrerin blieb unverletzt.

Drucken
Teilen
Bei der Fahrt zu Berge ist dieser Urner Personenwagen auf der Sustenstrasse gekippt. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Bei der Fahrt zu Berge ist dieser Urner Personenwagen auf der Sustenstrasse gekippt. (Bild: Kantonspolizei Uri)

(sda)

Der Unfall ereignete sich gegen 10 Uhr im Bereich Silberberge, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte. Das Auto mit Urner Kontrollschildern fuhr aus noch ungeklärten Gründen ins rechtsseitige Geländer und kippte dann auf die linke Fahrzeugseite. Der Sachschaden beträgt rund 20'000 Franken. Die Sustenstrasse musste für die Fahrzeugbergung kurzzeitig gesperrt werden.