Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

TEST- EXPORT2

Einblicke

Der erste Monat 2019 ist bereits im Begriff, «ins Land zu ziehen». Zunächst ergreift mich ein, eher generelles, Erschaudern ob jener kalendarischen Tatsache und dem damit verbundenen Aufkeimen existenzialistischer Streitfragen zur Vergänglichkeit allen Seins und der Sinnhaftigkeit unseres Handelns. Doch es folgt ein noch viel böseres Erwachen.

Mit methusalemscher Zitterhand und den in Panik erweiterten Pupillen eines Autobahn-Rehs starre ich auf meine Liste: «Vorsätze für 2019».

Diese Liste muss nun in schonungsloser Revisionsarbeit in drei Kategorien unterteilt und – wo juristisch notwendig – mit ergänzenden Fussnoten versehen werden.

Bereits gebrochene Vorsätze:

Nie wieder Alk! Nie wieder einen Fuss in eine McDonald’s-Filiale setzen.1Täglich 50 Rumpfbeugen.2Umsetzen, was die Dentalhygienikerin mit Nachdruck empfohlen hat.

Vorsätze, die bereits auf der Kippe stehen:

Das Ding auf der rechten Wade, das manchmal plötzlich juckt, der Ärztin zeigen.Wenn immer möglich mit dem Velo zur Arbeit gehen.3Die Steuererklärung pünktlich ausfüllen.4Den die Generation definierenden Roman schreiben.5

Bereits erfüllte/mit Sicherheit erfüllbare Vorsätze:

Auf die Liste «Vorsätze 2019» schauen.LinkedIn-Anfragen ignorieren.6Den Ausdruck «methusalemsche Zitterhand» salonfähig machen.7Auf keinen Fall bei dieser 10-Year-Challenge mitmachen.

Fussnoten: 1 Der Alk war schuld. 2 Abzuwarten sind die neusten Erkenntnisse der Bewegungsforschung, die denn Sinn von Rumpfbeugen möglicherweise noch in Abrede stellen könnten. 3 Setzt Kauf eines Velos voraus. 4 LOL. 5 Alternativ den «grossen Schweizer Roman» angehen. 6 Wie bisher. 7 Urheberschutz-Verfahren auf die Liste «Vorsätze 2020» setzen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.