Flauschiger Nachwuchs: Streifengänse-Küken haben zum ersten Mal Ausgang

Die Fünflinge geben sich beim ersten Auslauf im Zoo Zürich keck.

Drucken
Teilen
Die Gänsemutter lässt die Jungen nicht aus den Augen. (Foto: Peter Bolliger, Zoo Zürich)
9 Bilder
Nur essen, was die Mutter vorgibt. (Foto Peter Bolliger, Zoo Zürich)
Kommt ihr bald? (Foto Peter Bolliger, Zoo Zürich)
In Stern- Formation (Foto Peter Bolliger, Zoo Zürich)
Frischen Mutes zum ersten Spaziergang (Foto Peter Bolliger, Zoo Zürich)
Die komplette Gänsefamilie auf Erkundung (Foto: Peter Bolliger, Zoo Zürich)
Bei Gefahr lieber in Mamis Nähe bleiben. (Foto: Peter Bolliger, Zoo Zürich)
Der Nachwuchs zeigt sich bereits neugierig. (Foto: Peter Bolliger, Zoo Zürich)
Junggänse im Zoo Zürich

Die Gänsemutter lässt die Jungen nicht aus den Augen. (Foto: Peter Bolliger, Zoo Zürich)

Limmattaler Zeitung

Im Zoo Zürich sind junge Streifengänse geschlüpft. Zu sehen sind sie nach Angaben des Zoos bei den Huftieranlagen. Streifengänse sind erstaunliche Vögel: Wenn sie im Herbst von den Hochebenen Zentralasiens ins Tiefland ziehen, überqueren sie den Himalaja. Einzelne Streifengänse-Trupps wurden dabei schon in Höhen von über 9000 Metern über Meer gesichtet