12. Etappe - Dienstag 19. Juli

Von der Wasserschlossstadt Brugg nach Remigen

Brugg liegt im Herzen des Aargaus. Die Stadt im Wasserschloss der Schweiz ist ein gut erreichbares Regionalzentrum in einer geschichtsträchtigen Region. Bereits die römischen Legionäre aus Vindonissa errichteten am Aare-Engnis eine Brücke.

Drucken
Teilen
Brugg

Brugg

Chris Iseli

Im Mittelalter gründeten die Habsburger zum Schutz der Brücke die gleichnamige Stadt, in der sie häufig residierten. Über den schroffen Kalkfelsen erhebt sich die malerische Altstadt, die mit ihren kleinen Gassen und Plätzen einen besonderen Charme ausstrahlt und zum Entdecken und Verweilen einlädt.

Heute zählt die Stadt Brugg etwas mehr als 10 000 Einwohner und bildet das Zentrum einer attraktiven Region. Südlich des Bahnhofs entsteht derzeit der neue Fachhochschulcampus Brugg-Windisch, und soeben haben über 10 000 Turnerinnen und Turner am Aargauer Kantonalturnfest teilgenommen. Die Wettkämpfe wurden im neuen Sportausbildungszentrum Mülimatt ausgetragen.