Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

16. Schweizermeisterschaft im Ausbeinen

Im Emmental (BE) fand am Samstag die 16. Schweizermeisterschaft im Ausbeinen statt, ein jährlicher Wettkampf des Schweizer Fleisch-Fachverbandes. Dabei traten rund 200 Teilnehmer an, die in einem Fleisch verarbeitenden Betrieb in der Schweiz oder Liechtenstein tätig sind. Drei Schweineschultern müssen so schnell und so sauber wie möglich ausgebeint werden. Dafür dürfen vier Messer verwendet werden. Eine Jury prüft anschliessend die Arbeit. Der Schweizermeister wird im Finale ermittelt. Da müssen fünf Schweineschultern ausgebeint werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.