Video
Arbeitsintegration: Schrott zerlegen und neue Fertigkeiten erwerben

Heinz Brechbühler ist ein Langzeitarbeitsloser. Seit vier Jahren arbeitet er bei der Recycling in Zollikofen, die der Fachstelle für Arbeitsintegration Farb AG untergeordnet ist. Die Fachstelle bietet rund 80 Sozialhilfe-Empfänger eine Arbeit, mit dem Ziel, in die Arbeitswelt integriert zu werden.

SDA
Drucken
Teilen