Video

Chiffriermaschine der Crypto AG im Landesmuseum

Eine der ersten Chiffriermaschinen der Zuger Firma Crypto AG ist im Landesmuseum Zürich ausgestellt. Sie ist zum Symbol der kürzlich aufgedeckten jahrzehntelangen Spionageaktion von deutschen und amerikanischen Geheimdiensten geworden.

SDA
Drucken
Teilen
Mehr zum Thema
Kommentar

Crypto-Affäre - bereits vergessen?

Den Involvierten in der Crypto-Affäre konnte nichts besseres passieren als das Auftauchen des Corona-Virus. Dass die Affäre aber dem Vergessen anheim fällt, das darf nicht passieren, ist Harry Ziegler, Chefredaktor der «Zuger Zeitung» überzeugt.
Harry Ziegler