Video

Die Pilgerfahrt nach Mekka während der Coronakrise

Als die Hadsch-Wallfahrt am Sonntag zu Ende ging, vollzogen die Pilger eine der letzten Riten der Hadsch-Wallfahrt. In diesem Jahr durften nur noch 1'000 Pilger kontrolliert die Kaaba in Mekka umrunden.

Vimalakanthan Visthanna
Drucken
Teilen
Mehr zum Thema

Wallfahrt Hadsch in Mekka - Pilger umrunden die Kaaba mit Mundschutz

Unter strengen Corona-Auflagen und mit einer stark begrenzten Zahl von Pilgern hat in Saudi-Arabien die muslimische Wallfahrt Hadsch begonnen. Mit Mundschutz und in deutlichem Abstand zueinander umrundeten die Gläubigen, die eine Zulassung erhalten hatten, am Mittwoch die Kaaba im Hof der Grossen Moschee von Mekka.