Video

Erster Durchbruch bei EU-Gipfel: Einigung auf Milliardenzuschüsse

Die EU-Staaten sind sich nach Angaben von Diplomaten am vierten Tag des Gipfels einig über die Höhe der Zuschüsse bei den geplanten Corona-Hilfen. Es sollen 390 Milliarden Euro bereitgestellt werden.

Vimalakanthan Visthanna
Drucken
Teilen
Mehr zum Thema

Bewegung auf dem Weg zum EU-Corona-Paket

Auf dem Weg zum Milliardenpaket gegen die Corona-Krise haben die EU-Staaten am Samstag Fortschritte gemacht. Mit einem neuen Verhandlungsvorschlag brachte Ratschef Charles Michel beim Sondergipfel in Brüssel Bewegung in den bis dahin festgefahrenen Streit.