Video

Hier flitzen Rinder über die Autobahn

Zum Glück ist da nichts passiert: Bei Reichenburg in Ausserschwyz sind am Montagabend zehn Rinder ausgebüxt. Auf der Autobahn A53 spurteten sie über die Fahrbahn, der Bauer hinterher.

Geri Holdener/ Bote der Urschweiz
Drucken
Teilen

«Keine Vignette dran?», fragt ein Lenker, dessen Video auf WhatsApp die Runden macht. Die zehn Rinder waren auf einer Weide durchgebrannt. Sie schafften es irgendwie, den Wildzaun zu überwinden. Die St. Galler Polizei und der Landwirt stoppten den Verkehr und fingen die Tiere wieder ein. Keines der Rinder wurde verletzt.