Video

Hier sprengt Nordkorea das Verbindungsbüro

In einem demonstrativen Akt sprengte Nordkorea am Dienstag ein innerkoreanisches Verbindungsbüro. Heute kündigte die Armeeführung an, auch an der südkoreanischen Grenze wieder Militärübungen durchzuführen.

Silvy Kohler
Drucken
Teilen
Mehr zum Thema