Video

Hochwasser in Venedig: Notstand und Vorwürfe

Der Wasserstand in der Lagunenstadt Venedig ist am Freitagvormittag nochmals auf 1,60 m.ü.M. gestiegen. Der Bürgermeister hat den Notstand ausgerufen. Die Bevölkerung ist empört über den mangelnden Flutschutz, der aufgrund der schleppenden Bürokratie verzögert wird.

 
Drucken
Teilen