Video

Illegale Hochhäuser in Indien: 343 Luxus-Wohnungen gesprengt

Mit spektakulären Sprengungen haben am Samstag die Behörden im südindischen Bundesstaat Kerala zwei Luxus-Hochhäuser dem Erdboden gleichgemacht. Gemäss dem Obersten Gerichtshof Indiens bedeuteten die Hochhäuser «kolossalen» Schaden für die Umwelt.

 
Drucken
Teilen