Video

Nach TV-Interview: Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder

Prinz Andrew legt seine öffentlichen Ämter als Mitglied des britischen Königshauses nieder. Das nach einem umstrittenen Fernsehinterview mit dem Sender BBC. Im Interview ging es um die gegen ihn erhobenen Missbrauchsvorwürfe in der Epstein-Affäre.

CH Media
Drucken
Teilen