Video

Passagierjet in Kasachstan abgestürzt - mindestens 14 Tote

Beim Absturz eines Passagierjets der kasachischen Fluggesellschaft Bek Air unmittelbar nach dem Start in Almaty sind am Freitag zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine vom Typ Fokker 100 war unmittelbar nach dem Start durchgesackt. Sie durchbrach eine Mauer, ehe sie gegen ein Wohngebäude prallte.

Silja Hänggi
Drucken
Teilen