Super League
«3:1 gegen den Meister in Führung gehen und am Schluss ist 3:4, das ist bitter» – die FCL-Spielerstimmen zum Spiel gegen YB

Das Spiel zwischen den Luzerner Cupsiegerjungs und dem Meister aus Bern endet 3:4. Die Luzerner verspielen einen 3:1-Vorsprung und in der Nachspielzeit gelingt YB der Siegtreffer.

Drucken