Video

Sessel-Drama am Fronalpstock: Die Verantwortlichen suchen nach Antworten

Der Absturz einer Sesselbahn des Lifts Stoos-Fronalpstock vom späten Donnerstagabend dürfte auf ein gespanntes Windseil eines Pistenfahrzeuges zurückzuführen sein. Vier Personen wurden verletzt, zwei davon lebensbedrohlich. Die Behörden und Stoosbahnen informierten am Freitag an einer Pressekonferenz.

Video Unit
Drucken
Teilen
Mehr zum Thema