Hilfe in der Region für Menschen in Not

Dank den Leserinnen und Lesern unserer Zeitung ist die LZ Weihnachtsaktion ein einzigartiger Erfolg. Seit 24 Jahren spenden Sie, damit wir Menschen in unserer Region helfen können. Nämlich solchen, die in Not geraten sind, oft auch durch Schicksalsschläge wie Unfälle, Krankheiten oder gar Todesfälle.

Drucken
Teilen

Auch dieses Jahr wollen wir schnell und unbürokratisch dort helfen, wo die Lage ausweglos erscheint. Und zwar direkt den Betroffenen. Wir unterstützen also keine Institutionen, sondern Einzelpersonen und zahlreiche Familien. Ihnen helfen wir nicht nur, eine schwierige Situation zu überbrücken, sondern geben ihnen damit auch die nötige Zuversicht, um wieder auf die Beine zu kommen.

Gezielter Einsatz der Spendengelder

Die LZ Weihnachtsaktion hat seit ihrer Gründung über 49 Millionen Franken gesammelt. Sie arbeitet mit Gemeindebehörden und Hilfsorganisationen zusammen. Diese reichen Gesuche ein zu Gunsten von Menschen in Not. Ein ehrenamtlich tätiger Beirat, bestehend aus 13 Zentralschweizer Sozialexperten, prüft jedes Gesuch sorgfältig. Wir können also garantieren, dass die Spendengelder in vollem Umfang genau dorthin kommen, wo sie am dringendsten gebraucht werden.

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern von ganzem Herzen für die grosszügige Unterstützung der LZ Weihnachtsaktion. Sie zeigt die einmalige Solidarität, die in unserer Region herrscht.

Bettina Schibli Präsidentin des StiftungsratesLZ Weihnachtsaktion

Bettina Schibli
Präsidentin des Stiftungsrates
LZ Weihnachtsaktion

Urs W. Studer Präsident des Beirates LZ Weihnachtsaktion

Urs W. Studer
Präsident des Beirates
LZ Weihnachtsaktion