Wettbewerb

Genussführer «Aufgegabelt» zu gewinnen

Die «Zentralschweiz am Sonntag» verlost drei Exemplare des neuen Genussführers «Aufgegabelt» von Martin Jenni.

Drucken
Teilen

Weitere Informationen: at-verlag.ch

Teilnahmeschluss: Montag, 29. Oktober 2018, 8 Uhr


Teilnahmebedingungen: Es ist jedermann teilnahmeberechtigt ausser den Mitarbeitenden der NZZ-Mediengruppe. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird direkt benachrichtigt. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Preis kann nicht in bar bezogen werden. Die Verlosung funktioniert nach Zufallsgenerator. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten für Marketingzwecke und zur Kundenpflege verwendet sowie mit anderen Daten angereichert werden dürfen. Ihre Daten können zu diesen Zwecken auch innerhalb der NZZ-Mediengruppe weitergegeben und verwendet werden.

Gastronomieführer «Aufgegabelt»: Hier kann man einfach geniessen

«Aufgegabelt» ist eine sympathische Alternative zum «Gault & Millau». Hinter dem Führer mit 600 Adressen aus der ganzen Schweiz steht der im Jura wohnhafte Journalist Martin Jenni (59). Wir wollten wissen, wie er bei seiner Auswahl vorgeht.
Interview: Hans Graber