Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Europa

Ausgegeben von Meteonews am 22. Juni 2018 um 17:01

Europawetter

Prognose für Samstag, 23. Juni 2018: Ein Hochdruckgebiet mit Zentrum über Irland weitet sich zunehmend über Mitteleuropa aus und beeinflusst das Wetter vom Alpenraum über Frankreich bis zu den Britischen Inseln. Es bringt trockene Luft mit sich und sorgt für sonniges Wetter. Die Temperaturen erreichen in Dublin 20 Grad, in London 24 Grad und in Paris 22 Grad. Ebenfalls sonnig ist es auf der Iberischen Halbinsel. Im Tagesverlauf können sich besonders in Galicien lokale Hitzegewitter bilden. Mit Temperaturen von teilweise deutlich über 30 Grad hat der Hochsommer defintiv Einzug gehalten. Mehr Wolken hat es über Polen und im Baltikum. Dabei kann es auch zeitweise etwas Niederschlag geben. Die Mengen halten sich allerdings in Grenzen. Mit 18 Grad in Warschau und 20 Grad in Riga ist es eher kühl für die Jahreszeit. ---- Prognose für Sonntag, 24. Juni 2018: Das Hochdruckgebiet Daryl liegt mit Zentrum über Irland und beeinflusst das Wetter in weiten Teilen Mitteleuropas. Es bringt schönes Wetter und angenehm warme Temperaturen nach Grossbritannien, Frankreich und in die Benelux-Länder. In London werden 25 Grad, in Nantes ebenfalls 25 Grad und in Brüssel 20 Grad bei einem freundlichen Sonne-Wolken-Mix erwartet. Über Nordeuropa liegt weiterhin ein Tiefdruckgebiet mit Zentrum über den baltischen Staaten. Es bringt feuchte und für die Jahreszeit deutlich zu kühle Luft nach Osteuropa. Es hat viele Wolken und teilweise auch Niederschlag, die Temperaturen sind mit beispielsweise 17 Grad in Vilnius und 18 Grad in Warschau tief. Dazu kommt ein mässiger bis teilweise starker Wind aus west- bis nordwestlicher Richtung. Die nördliche Höhenströmung bringt am Sonntag auch von Deutschland hinunter in den Alpenraum etwas dichtere Bewölkung und auch etwas Regen. Richtig warm ist es im Süden, Spanien erlebt eine regelrechte Hitzewelle, im ganzen Land werden Temperaturen bis zum Teil über 35 Grad erwartet, dazu ein wolkenloser Himmel. Im Südosten ist die Druckverteilung flach und dadurch ist das Wetter instabiler. Auch hier ist es warm, verbreitete Gewitter am Nachmittag und Abend sind jedoch möglich. In Palermo werden dabei 26 Grad und in Tirana 27 Grad vorhergesagt.

Isobarenkarte

Niederschlagsbild Europa

Quelle: Meteonews
Quelle: Meteonews22.Juni 2018 17:00
Quelle: Meteonews22.Juni 2018 18:00
Quelle: Meteonews22.Juni 2018 19:00
Quelle: Meteonews22.Juni 2018 20:00
Quelle: Meteonews22.Juni 2018 21:00
Quelle: Meteonews22.Juni 2018 22:00
Quelle: Meteonews22.Juni 2018 23:00

 

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.