Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Schweiz

Ausgegeben von Meteonews am 21. November 2019
  • 0°/5°
  • 0°/4°
  • 2°/8°
  • -4°/-2°
  • -4°/0°
  • 6°/10°
  • -1°/4°
  • 1°/9°
  • 3°/7°
  • 3°/6°
  • 1°/4°
  • 2°/6°
  • 1°/8°
  • 1°/5°

Aussichten für die Nordschweiz

Am Freitag im Flachland Hochnebel bis auf knapp 1000 Meter, teilweise Auflösung tagsüber möglich. Sonst teils sonnig. Je nach Nebelauflösung 4 bis 7 Grad, in den Alpen etwas Föhn. Am Samstag nach Nebelauflösung teilweise sonnig mit hohen Wolkenfeldern. 6 bis 9 Grad, in den Alpen föhnig und sehr milde 15 bis 19 Grad. Am Sonntag abgesehen von Nebelfeldern meist sonnig. Etwa 6 bis 8 Grad, in den Föhntälern noch etwas milder, allerdings langsames Föhnende. Am Montag noch unsichere Wetterentwicklung, wahrscheinlich Nebel, Sonne und Wolken.

Aussichten für die Westschweiz

Am Freitag im Flachland teils Hochnebel, sonst teils sonnig mit hohen Wolkenfeldern. 5 bis 8 Grad. Am Samstag Wolken und etwas Sonne, 6 bis 8 Grad. Im Wallis teils föhnig und milder. Am Sonntag im Mittelland zunächst teils Nebel, nach Auflösung meist sonnig. 6 bis 9 Grad. Am Montag noch unsichere Wetterentwicklung, wahrscheinlich Nebel, Sonne und Wolken.

Aussichten für den Süden

Am Freitag bewölkt und zeitweise nass, 8 Grad und Schnee ab etwa 1200 bis 1400 Metern. Am Samstag bewölkt und häufig nass, erneut 8 Grad. Schnee ab rund 1300 bis 1800 Metern, bei intensiven Niederschlägen auch tiefer. Am Sonntag nach Restwolken viel Sonnenschein, 14 Grad. Am Montag noch unsichere Wetterentwicklung, wahrscheinlich langsame Bewölkungszunahme.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.