Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WirtschaftAlles anzeigen

Bitcoin fällt auf neues einjähriges Tief

Digitalwährungen wie Bitcoin stehen weiter unter Druck. Am Montagvormittag setzte sich der schon in der vergangenen Woche zu beobachtende breite Ausverkauf fort.

Detailhändler erwarten dank «Black Friday» & Co Milliardeneinnahmen

Die deutschen Detailhändler rechnen dank der aus den USA übernommenen Sonderaktionen «Black Friday» und «Cyber Monday» mit milliardenschweren Einnahmen.

Der Biotreibstoff im Flugzeugtank hat sich bisher nicht durchgesetzt

Airlines probieren Biotreibstoffe aus. Durchgesetzt haben sich diese allerdings noch lange nicht. Die Kosten sind höher, die Infrastruktur ist noch nicht vorhanden. Zudem ist Biosprit gerade auch aus ökologischer Sicht eine fragwürdige Lösung.
Andreas Lorenz-Meyer

Pharmabranche zahlt deutlich besser als die Banken

Die Kaderlöhne bei den Banken sind in den letzten Jahren deutlich gesunken. Am meisten verdienen inzwischen Manager in der Pharmaindustrie. Durchschnittlichverdient das obere Kader hier 280'000 Franken im Jahr.

China verschärft Importverbot für Feststoffabfälle

China hat sein Verbot für die Einfuhr von Feststoffabfällen verschärft. Mit Jahresanfang wird der Import von 32 weiteren Kategorien untersagt, wie am Montag aus einem Dokument der Ministerien für Umwelt, Handel und Entwicklung sowie des Zolls hervorgeht.

Nissan drängt Chef Ghosn nach Veruntreuung zum Rückzug

Er gilt als einer der schillerndsten Manager der Automobilindustrie - Carlos Ghosn, der die Fäden in der Allianz der drei Autobauer Renault, Nissan und Mitsubishi in den Händen hält, droht in Japan ein jähes Ende seiner Karriere.

Raiffeisen fordert von Pierin Vincenz 40 Millionen Franken aus Investnet-Deal zurück

Die Raiffeisen-Bankengruppe sieht sich getäuscht von ihrem früheren CEO Pierin Vincenz. Sie fordert darum Geld aus der Übernahme der Firma Investnet zurück. Sämtliche Verträge zwischen Raiffeisen, den beiden Investnet-Gründern und Vincenz bis ins Jahr 2012 zurück würden angefochten.

Telekommunikation: Ex-Merill-Lynch-Banker Gubitosi wird neuer Chef der Telecom Italia

Vorgänger Genish muss nach einem Machtkampf den Posten räumen.

Studie: Millennials investieren erfolgreicher als ihre Eltern

Junge erzielen bessere Renditen als ihre Eltern. Sorgen bereiten Jung und Alt vor allem die ausufernden Gesundheitskosten.

Strom: Die Uhr läuft für die Wasserkraft

Die Schweizer Energiekonzerne profitieren vom steigenden Strompreis – allen voran der Marktführer Alpiq.
Daniel Zulauf

Streit auch ohne Trump: US-Konflikt mit China überschattet Gipfel

Beim Apec-Gipfel liefern sich die USA und China einen Streit auf offener Bühne - auch ohne Donald Trump. Die kleineren Staaten fürchten, dass der Krach zu ihren Lasten geht. Nicht einmal eine Abschlusserklärung kommt in diesem Jahr zustande.

Onlineshops kämpfen gegen Päckli-Diebe

Die Zahl der Päckli-Diebstähle nehmen zu. Onlinehändler setzen deshalb auf Algorithmen und die Zusammenarbeit mit der Polizei, um den Dieben auf die Spur zu kommen.
Rebekka Balzarini

Neuer Schindler-Schweiz-CEO: «Wir finden nicht genügend Leute»

Das Geschäft von Schindler Schweiz läuft auf Hochtouren. Besonders in der Montage und dem Service fehlt es jedoch an Personal. Der neue Chef von Schindler Schweiz, Patrick Hess, probiert deshalb kreative Rekrutierungsmethoden aus.
Interview: Roman Schenkel

Hoffnung aus Japan für Shoppingcenter

Die Milliardenmarke Muji kommt in die Schweiz – trotz der Krise im hiesigen Detailhandel. Die japanische Kultmarke ist aber nicht alleine.
Benjamin Weinmann
Gastkommentar

Austausch an der Bar über die richtige langfristige Anlagestrategie

An der Wirtschaftsentwicklung partizipieren kann nur, wer investiert, insbesondere in Realwerte wie Immobilien und Aktien. Die Vor- und Nachteile der beiden Anlagekategorien lebensnah erklärt.
Maurice Pedergnana

Hugo Boss will mit Online-Geschäft Wachstum ankurbeln

Der Modekonzern Hugo Boss hat sich für die kommenden vier Jahre ehrgeizige Wachstumsziele gesetzt. Diese will Konzernchef Mark Langer vor allem mit dem Ausbau des Online- und Asien-Geschäftes erreichen.

Luzerner Hinterland als effizienteste Krankenkasse ausgezeichnet

Die in Zell ansässige Luzerner Hinterland ist laut dem Vergleichsdienst Comparis die Krankenkasse mit den tiefsten Verwaltungskosten.
Raphael Bühlmann

Mobility-Chef: «Wir glauben, wir können besser als Maschinen fahren – aber das stimmt nicht»

Patrick Marti, der CEO des in Rotkreuz domizilierten Carsharing-Unternehmens, will, dass Mobility fit wird für die Zukunft. Dabei würden selbstfahrende Autos eine wichtige Rolle spielen.
Rebekka Balzarini

Elektronisch zum LKW-Auftrag: Pickwings gewinnt Zuger Innovationspreis

Grosse Ehre für die Pickwings AG aus Baar: Das Start-up gewinnt den diesjährigen Innovationspreis; für eine gewiefte Software, mit der Leerfahrten von Lastwagen minimiert werden können.
Christian Tschümperlin

Cardano-Präsident nimmt den Hut

Michael Parsons beugt sich dem Druck der Community. Pascal Schmid übernimmt interimistisch.
Maurizio Minetti

Mobilezone spannt mit deutscher Firma zusammen

Der Handyverkäufer Mobilezone drückt in Deutschland weiter auf das Wachstumstempo.

Weko ermittelt gegen Banken wegen Boykott von Apple Pay und Co.

Die Wettbewerbskommission nimmt Finanzinstitute ins Visier. Grund ist ein möglicher Boykott von mobilen Bezahllösungen. Bei Banken und Kreditkartenfirmen wurden Razzien durchgeführt.
Daniel Zulauf
Kommentar

Bezahl-Apps: Der Kunde soll entscheiden

Stv. Chefredaktor Roman Schenkel zum Kartellverfahren gegen Banken und Kreditkartenfirmen wegen einer möglichen Bevorteilung der Bezahl-App Twint.
Roman Schenkel

Glencore-Tochter im Kongo darf vorerst nicht mehr exportieren

Die Glencore-Tochter ­Katanga Mining hat erneut Probleme in der Demokratischen ­Republik Kongo.

Carl F. Bucherer wird offizieller Partner der Fondation de la Haute Horlogerie

Grosse Ehre für die Luzerner Uhrenmanufaktur.
Raphael Bühlmann

SBB plant Umzug ihrer Werkstatt im Tessin: Fulvio Pelli mobilisiert gegen das Vorhaben

Der einstige FDP-Präsident Fulvio Pelli ruft dazu auf, ein allfälliges Referendum gegen den ausgewählten Standort für die SBB-Werkstätten im Südkanton zu unterstützen.
Gerhard Lob, Bellinzona

Facebook erneut unter Druck: PR-Kampagne sollte Kritiker in ein schlechtes Licht rücken

Facebook versucht, einen drohenden neuen Skandal um dubiöse PR-Methoden schnell einzudämmen. Gründer und Chef Mark Zuckerberg versichert, er sei ahnungslos gewesen. Eine PR-Firma wurde gefeuert. Aber es kommen Fragen auf, ob Zuckerberg den Überblick verliert.

CH Media baut 200 Vollzeitstellen ab

Das Medienunternehmen CH Media, zu dem auch die «Luzerner Zeitung» und ihre Regionalausgaben gehören, kündigt ein Sparprogramm für die nächsten zwei Jahre an. Insgesamt sollen 200 Stellen wegfallen, also fast jeder 10. Job.

Medien – Fortschreitender Kahlschlag im Schweizer Blätterwald

In der Schweizer Presselandschaft blieb in den vergangenen Jahrzehnten kein Stein auf dem anderen. Hier die wichtigsten Stationen des Konzentrationsprozesses.
Chiara Zgraggen

Sika eröffnet Fabrik in Peru

Der Baarer Baustoffkonzern verdreifacht seine lokalen Produktionskapazitäten.
Maurizio Minetti

Banken: Seba Crypto hat grosse Pläne

Erste grosse Investoren melden sich.

Frauenmangel auf Führungsstufe: Wie Retailbanken das Problem lösen sollen

Der Frauenanteil in den Geschäftsleitungen von Schweizer Retailbanken liegt im einstelligen Prozentbereich. Deutlich höher ist der Anteil in den Verwaltungsräten. Eine Studie zeigt, wie mehr Frauen in Spitzenpositionen gebracht werden können.
Maurizio Minetti

Dätwyler bestätigt Jahresziele - Wachstum im Gesundheitsmarkt

Der Urner Industriekonzern Dätwyler hat am Donnerstag seine Umsatz- und Margenziele für das laufende Geschäftsjahr bestätigt.

Grossauftrag für Verteilzentrum: Coop lagert Kleider in Entlebuch

Das Verteilzentrum des Businessparks Entlebuch hat einen neuen Grosskunden und soll ausgebaut werden. Im alten Ackermann-Gebäude gegenüber sind verschiedenste Firmen zu Hause. Noch steht die Hälfte der Räume aber leer.
Rainer Rickenbach

Stunde der Wahrheit für Deutschlands Autobauer: Wie VW seine Elektro-Strategie umsetzen will

Der Hersteller des erfolgreichsten Elektroautos im deutschen Markt heisst Renault. Doch nun setzen die Deutschen zur Aufholjagd an – wie das Beispiel VW zeigt. Dort plant man ein günstiges Modell für den Massenmarkt.
Daniel Zulauf

Container-Anlegerskandal: Insolvenzverwalter sichert sich Zugriff auf Zuger Firma

Es geht um Zehntausende Anleger und um mehrere Milliarden Euro. Bei einer der grössten Anlageaffären Deutschlands ist nun auch eine Firma in Zug Teil der Ermittlungen, und befindet sich zudem neu ebenfalls im Zugriffsbereich des deutschen Insolvenzverwalters.
Christopher Gilb und Livio Brandenberg

Versandapotheke Zur Rose gibt Gas und legt Finanzziele höher

Die Versandapotheke Zur Rose gibt Gas und steckt nach einer Reihe von Übernahmen die Finanzziele höher. Der Umsatz soll im nächsten Jahr um fast ein Drittel wachsen. Auch die Gewinne sollen in den nächsten Jahren reichlicher sprudeln.

Zahl der Erwerbstätigen steigt im dritten Quartal um 1,2 Prozent

Der Schweizer Arbeitsmarkt profitiert weiter von der guten Konjunktur. So nahm die Zahl der Erwerbstätigen im dritten Quartal 2018 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 1,2 Prozent auf 5,081 Millionen Personen zu.

Bossard expandiert in China

Raphael Bühlmann

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.