Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WirtschaftAlles anzeigen

Märkte reagieren ruhig auf Ablehnung des Brexit-Deals

Die harsche Ablehnung des Austrittsabkommens mit der EU durch das britische Parlament hat die Finanzmärkte zur Wochenmitte erst einmal kalt gelassen. Doch nach der Abstimmung ist vor der Abstimmung.

Absagen am Weltwirtschaftsforum: Davos erfährt die Grenzen der Globalisierung

Am diesjährigen Weltwirtschaftsforum fehlen neben Donald Trump viele andere Politik-Grössen. Sie bleiben zu Hause, weil sie unter anderem mit den Kollateralschäden der globalen Arbeitsteilung beschäftigt sind.
Daniel Zulauf

Schweizer Unternehmen 2018 im Übernahmefieber

Schweizer Unternehmen und Investoren sind im vergangenen Jahr ausgesprochen aktiv bei Fusionen und Übernahmen gewesen: Dies hat zu einem neuen Rekord im Akquisitionsgeschäft geführt.

Elektroaoutos: Spritsparer geben Gas

Rekord bei Personenwagen mit alternativen Antrieben. Auf Schweizer Strassen sind seit vergangenem Jahr 23 Prozent mehr Autos mit umweltfreundlicheren Motorenvarianten unterwegs. Allerdings liegt der Marktanteil noch weit unter 10 Prozent.
Stefan Borkert

Der PC-Markt lebt noch

Letztes Jahr wurden in der Schweiz zwar erneut weniger Computer verkauft. Doch der Umsatz mit den Rechnern steigt.
Aktualisiert
Maurizio Minetti

Netflix hebt Preise in USA deutlich an

Der Streamingdienst Netflix hebt seine Preise auf dem US-Heimatmarkt deutlich an. Die Kosten für die verschiedenen Abomodelle stiegen zwischen 13 und 18 Prozent, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Amag übernimmt eingestelltes Autocenter in Beromünster

Per Ende 2018 hat die Autocenter Lustenberger AG in Beromünster die Geschäftstätigkeit eingestellt. Nun übernimmt die Amag den Standort.

Der Private-Debt-Markt boomt: So beschaffen sich Unternehmen Kapital

Weil Banken bei der Vergabe von Krediten restriktiver geworden sind, suchen Betriebe andere Finanzierungsmöglichkeiten. In die Bresche springen vermehrt Private-Debt-Funds. Viele davon haben sich in Zug angesiedelt.
Aktualisiert
Livio Brandenberg

In Luzern ist die Anzahl Firmen schweizweit am meisten gewachsen

Gegenüber Jahresbeginn hat der Firmenbestand im Kanton Luzern 2018 um über drei Prozent zugelegt. Auch  im Kanton Zug gibt es mehr Firmen.

Starker Zinsrückgang bei Schweizer Hypotheken seit Mitte Oktober

Die Schweizer Hypozinsen sinken seit Mitte Oktober wieder. Zehnjährige Hypotheken sind gemäss Auswertungen der Vergleichsdienste Moneyland und Comparis wieder so günstig wie vor einem Jahr. Festhypotheken mit kürzeren Laufzeiten haben sogar neue Tiefstwerte erreicht.

Partners Group verzeichnet 2018 erneut hohen Neugeldzufluss

Der Baarer Finanzspezialist steigert seine verwalteten Vermögen deutlich und übertrifft die Erwartungen der Analysten.

Swiss Re rechnet mit hohen Schäden aus Naturkatastrophen

Natur- und von Menschenhand verursachte Katastrophen haben der Swiss Re auch am Jahresende 2018 grosse Kosten eingebrockt. Im vierten Quartal schlugen die Brände in Kalifornien und Taifune in Japan am meisten zu Buche.

Stabsübergabe bei der Lüftungs- und Klimafirma Air Five in Schenkon

Die Geschäftsführung der Lüftungs- und Klimafirma Air Five AG in Schenkon geht in jüngere Hände. Kay Kälin übernimmt das Ruder von der langjährigen Geschäftsführerin Bernadette Meyer
Livio Brandenberg

Micky Maus und Europapark als Inspiration für die SBB-Bahnhöfe

Die Bundesbahnen wollen Bahnhöfe attraktiver machen. Darum suchen sie die Inspiration in anderen Sektoren.
Benjamin Weinmann

SIX-Präsident Lacher soll Verwaltungsratschef von Julius Bär werden

Mit dem SIX-Präsidenten Romeo Lacher gewinnt das Institut einen erfahrenen Banker als neuen Chef des Verwaltungsrates. Vorgänger Daniel Sauter tritt zurück.
Daniel Zulauf

Uhrenbranche ist wieder in - auch bei Jungen

Heute beginnt der fünftägige Genfer Uhrensalon. Die Zahl der Arbeitsplätze in der Uhrenindustrie ist 2018 nach einer Baisse wieder gestiegen. Es zieht viele Junge in die Branche.
Rebekka Balzarini
Kolumne

Wir müssen die Herrschaft über die Daten wieder übernehmen

Grosse Online-Konzerne verfügen über unsere Daten. Die «Internet als Allmende» könnte eine Antwort darauf sein.
Edy Portmann

Mobiliar Luzern erweitert Geschäftsleitung

Die Generalagentur der Mobiliar verstärkt ihr Führungsteam durch Roman Iller.
Raphael Bühlmann

Denner legt 2018 bei Umsatz und Kundschaft zu

Denner bleibt auf Wachstumskurs. Beim Umsatz konnte der Discounter 2018 um 4,3 Prozent zulegen und auch mehr Kunden gewinnen.

Der Streit um das blockierte Schmiergeldvermögen aus Usbekistan zieht sich in die Länge

Was letzten Frühling nach einer raschen Lösung aussah, wird komplizierter. Und ein alter Player will neu mitmischen.
Balz Bruppacher

Industrie will schärfere Investitionskontrollen für chinesische Firmen

Die Schweiz gerät im Zollstreit zwischen den Grossmächten zunehmend zwischen die Fronten. Derweil macht sich die deutsche Industrie für Investitionskontrollen chinesischer Firmen stark.
Daniel Zulauf

Studie zeigt: Der Landschutz treibt die Mieten in die Höhe

Bei Annahme der Zersiedelungs-Initiative muss laut einer neuen Studie mit höheren Immobilienpreisen gerechnet werden. Die Initianten widersprechen.
Anna Wanner
Kommentar

Die Bezahl-App Twint ist der Erfolg eines Kompromisses

Obwohl die Bezahl-App Twint noch am Anfang steht, ist sie schon heute eine Erfolgsgeschichte. Die Banken haben realisiert, dass es beim Zahlungsverkehr einen Schweizer Schulterschluss braucht.
Maurizio Minetti

Schweizer Jugend twintet munter

Die einst belächelte Mobil-Bezahllösung der Schweizer Banken wächst trotz schwerer Anfänge rasant. Wie konnte Twint überhaupt so beliebt werden?
Beat Schmid

Pöbelrekord über den Wolken

Bei Schweizer Fluglinien kam es 2018 zu 900 Fällen mit renitenten Passagieren. Die Branche reagiert aber bereits – denn solche Passagiere sind nicht nur ein Sicherheitsrisiko, sondern auch eine finanzielle Belastung.
Benjamin Weinmann
Kommentar

Ferienkürzung bei Valiant: Die Argumente der Bankführung überzeugen nicht

Die Begründung der Valiant Bank für die Kürzung der Ferientage bei älteren Mitarbeitenden ist nicht ehrlich. Es geht nicht um die Gleichstellung der Angestellten, sondern um die Kosten.
Rainer Rickenbach

Gordon Brown geht zu Partners Group

Der ehemalige Finanzminister Grossbritanniens wird der Gruppe in einer Beraterfunktion beitreten.
Livio Brandenberg

Einstiger Accu-Chef verurteilt

Marco Marchetti, der ehemalige Eigentümer der Accu Holding, wurde wegen ungetreuer Geschäftsführung verurteilt. Die Nachfolgefirma der Viscose, Nexis Fibers, war auch eines seiner Opfer.
Raphael Bühlmann

In Willisauer Wäscherei gibt es einen speziellen Generationenwechsel

Das Textilpflegeunternehmen Texpress hat sich zu einer der grössten Wäschereien der Schweiz gemausert. Nun übernimmt Besitzer Patrick Meier den väterlichen Betrieb in Willisau.
Rainer Rickenbach

Apple in China unter Druck - Elektronikhändler senken iPhone-Preise

Apple gerät im schwächelnden China-Geschäft womöglich immer stärker unter Druck. Mehrere grosse Elektronikhändler in der Volksrepublik senkten im Laufe der Woche ihre Preise für die neuen iPhone-Modelle.

Schweizer Banken sind immun gegen Veränderungen

Den Banken kommt das bewährte Geschäftsmodell abhanden. Mit Anpassungen tun sie sich allerdings schwer, wie die unverändert hohen Managerlöhne zeigen.
Daniel Zulauf

Tezos-Stiftung erweitert ihre Führung und holt erfahrenen Chefjurist

Das Zuger Blockchain-Projekt holt drei Experten an Bord, um die Corporate Governance zu stärken.
Livio Brandenberg

Richemont wächst im Weihnachtsquartal dank guter China-Nachfrage

Der Luxusgüterkonzern Richemont hat von Oktober bis Dezember, also im Weihnachtsquartal, mehr Uhren und Schmuck verkauft als im Jahr davor. Einer guten Nachfrage erfreuten sich die teuren Produkte von Marken wie Cartier, Piaget oder IWC vor allem in China.

Roger Braun wird Chef von Swiss Krono in Menznau

Der Holzverarbeiter Swiss Krono hat einen Nachfolger gefunden für Mauro Capozzo. Der neue Chef ist ein langjähriges Führungsmitglied.
Maurizio Minetti

Jetzt kommen die Stahlzölle für die Schweiz

Seit Ende Dezember müssen einige Schweizer Stahlproduzenten bei der Lieferung an ihre EU-Kunden zusätzliche Zölle berappen. Massgeschneiderte Kontingente ab Februar bringen nur teilweise Entspannung.
Remo Hess, Brüssel

CEO von Schmolz + Bickenbach zu den EU-Zöllen auf Stahl: «Die Situation wird planbarer»

Die EU führt bis 2021 definitiv Schutzzölle auf Stahlimporte ein. Das hat Auswirkungen auf die Schweizer Werke des Luzerner Stahlherstellers Schmolz + Bickenbach.
Interview: Maurizio Minetti

Flughafen Zürich erzielt 2018 neuen Passagierrekord

Der Flughafen Zürich hat im vergangenen Jahr einen neuen Passagierrekord erzielt. 31,1 Millionen Passagiere und damit 5,8 Prozent mehr als im Vorjahr flogen 2018 über den Flughafen Zürich.
Video

SRF punktet mit Sport und Information

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) zieht für das Jahr 2018 eine positive Bilanz. Mit 32,7 Prozent verzeichnete Fernsehen SRF im abgelaufenen Jahr den höchsten Marktanteil seit Einführung der neuen Messmethode 2013. Auch im Radio und im Web stieg die Nachfrage

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.