Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

AARGAU: Raiffeisenbank Lindenberg stoppt Fusionsprojekt

Der Zusammenschluss der drei Raiffeisenbanken Abtwil, am Lindenberg und Oberfreiamt wird gestoppt. Die Bank am Lindenberg hat sich entschieden, aus dem Projekt auszusteigen.
Die beiden Banken Kriens und Malters mutieren neu zur Raiffeisenbank Pilatus. (Symbolbild) (Bild: Manuela Jans-Koch)

Die beiden Banken Kriens und Malters mutieren neu zur Raiffeisenbank Pilatus. (Symbolbild) (Bild: Manuela Jans-Koch)

Die drei Banken standen seit längerer Zeit in Kontakt miteinander, um einen möglichen Zusammenschluss zu prüfen. Nun haben Meinungsverschiedenheiten auf organisatorischer Ebene die Verantwortlichen der Raiffeisenbank am Lindenberg dazu bewogen, aus dem Projekt auszusteigen. Das geht aus einer Medienmitteilung der Raiffeisenbank Oberfreiamt vom Mittwoch hervor.

Die Raiffeisenbanken Abtwil und Oberfreiamt verfolgen das Projekt aber weiterhin. Beide Banken wollen ihre Genossenschafter an separaten Versammlungen im Oktober 2016 über das weitere Vorgehen informieren.

Über die Raiffeisenbank Abtwil AG

Bei der Raiffeisenbank Abtwil AG arbeiten 4 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Bank weist eine Bilanzsumme von 73 Millionen Franken aus und zählt 600 Genossenschafter als Mitbesitzer der Bank.

Über die Raiffeisenbank am Lindenberg

Bei der Raiffeisenbank am Lindenberg arbeiten 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Bank weist eine Bilanzsumme von 444 Millionen Franken aus und zählt 2‘700 Genossenschafter als Mitbesitzer der Bank.

Über die Raiffeisenbank Oberfreiamt

Bei der Raiffeisenbank Oberfreiamt arbeiten 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Bank weist eine Bilanzsumme von 707 Millionen Franken aus und zählt 7‘900 Genossenschafter als Mitbesitzer der Bank.

Die Banken sind Teil der Raiffeisen Gruppe. Diese umfasst 292 genossenschaftlich organisierte Raiffeisenbanken an 994 Standorten (Stand Ende 2015). Die rechtlich autonomen Raiffeisenbanken sind in der in St. Gallen domizilierten Raiffeisen Schweiz Genossenschaft zusammengeschlossen.

pd/mbo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.