Abrupter Abgang bei der CKW

Esther Denzler verlässt den Stromanbieter CKW wegen Differenzen bezüglich der Strategie.

Drucken
Teilen
Esther Denzler verlässt den Stromanbieter CKW. (Bild: PD)

Esther Denzler verlässt den Stromanbieter CKW. (Bild: PD)

Esther Denzler, Leiterin Geschäftsbereich Energie und Mitglied der CKW-Geschäftsleitung, verlässt das Unternehmen per 29. August 2018 im gegenseitigen Einvernehmen, wie die CKW mitteilt. «Es gab unterschiedliche Vorstellungen, wie die Strategie der CKW konkret umzusetzen sei», erklärt ein Sprecher den Grund für die Trennung.

Esther Denzler habe die Entwicklung der CKW und speziell jene des Geschäftsbereichs Energie seit Ende 2011 mit grossem Engagement mitgeprägt, heisst es in der Mitteilung. Die letzten rund fünf Jahre davon als Leiterin Geschäftsbereich Energie und Mitglied der Geschäftsleitung.

Die Nachfolgerekrutierung werde in den nächsten Tagen eingeleitet, heisst es. In der Zwischenzeit leitet CKW-CEO Martin Schwab den Geschäftsbereich Energie ad interim. (mim)