Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Wirtschaft

Generationenwechsel bei der Sistag in Eschenbach

Hans-Jörg Sidler übergibt die Geschäftsleitung seinem Sohn Samuel.
Maurizio Minetti

Airbags könnten Insassen verletzen: BMW ruft 480 000 Autos zurück

Wegen möglicherweise gefährlicher Airbags ruft BMW weltweit 480 000 Autos in die Werkstätten, darunter rund 95 000 in Deutschland.

Plastik-Recycling: Das Design ist der Schlüssel

Kunststoffverpackungen im ganzen Land hochwertig recyceln: Dieses Ziel hat sich eine neu gegründete Allianz von Verpackern und Händlern gesetzt. Entscheidend dabei ist das selektive Sammeln.
Andreas Lorenz-Meyer
Interview

Roche-CEO über Digitalisierung: «Ich halte nichts von Angstmacherei»

Roche-Präsident Christoph Franz sagt, dass sich seine Mitarbeiter nicht vor dem digitalen Wandel fürchten sollen. Sein Unternehmen will die Angestellten dabei unterstützen.
Andreas Möckli

Konsumentenpreise im Januar gesunken - Jahresteuerung tief

Die Konsumentenpreise sind im Januar im Vergleich zum Vormonat deutlich gesunken. Das Preisniveau gemessen am Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) verminderte sich um 0,3 Prozent auf 101,3 Punkte (Basis Dez. 2015 = 100).
Kolumne

Über die Ambivalenz der Authentizität

Was es mit dem Begriff Authentizität auf sich hat
Magdalena Hoffmann
Interview

Credit-Suisse-Präsident wirbt für EU-Rahmenvertrag

Credit-Suisse-Präsident Urs Rohner hat die zweitgrösste Schweizer Bank gesund-geschrumpft. Im Interview wehrt er sich gegen die Kritik, keine Vision zu haben – und er fordert die Politik auf, den EU-Rahmenvertrag abzuschliessen.
Patrik Müller

Der Schweizer Boom in Österreich ist vorbei

Erstmals seit zehn Jahren gingen die schweizerischen Übernachtungen in Österreich deutlich zurück. Dies, weil die Schweiz preislich zuletzt aufgeholt hat.
Niklaus Vontobel

Dätwyler wächst 2018 solide und befindet sich zwischen Aufbruch und Umbruch

Dätwylers wichtigste Unternehmensbereiche könnten unterschiedlicher nicht sein. Die Sparte Abdichtungen ist im Aufschwung – das Handelsgeschäft harzt. Bei Letzterer steht nun ein Verkauf zur Diskussion.
Raphael Bühlmann

Mobimo verzeichnet stabilen Mieterfolg und verabschiedet Georges Theiler

Während der Verkauf von Anlageliegenschaften zunahm, gingen die Erträge aus dem Promotionsgeschäft deutlich zurück. Präsident Theiler tritt im April ab.

Die Blockchain für Edelsteine legt los

Die von Gübelin ins Leben gerufene «Provenance Proof Blockchain» soll die Verfolgung aller Schritte eines bestimmten Edelsteins entlang der Lieferkette ermöglichen.
Maurizio Minetti

Arbeitslosenquote steigt im Januar leicht auf 2,8 Prozent

Die Arbeitslosigkeit in der Schweiz bleibt auf sehr tiefem Niveau. Die entsprechende Quote stieg im Januar 2019 zwar leicht auf 2,8 Prozent, nachdem sie im Dezember 2018 noch 2,7 Prozent betrug.

Streit um chinesische Technologie bei ABB

Eine ABB-Managerin steht vor Bundesgericht. Ihr wird Wirtschaftsspionage vorgeworfen. In Tat und Wahrheit dürfte die Frau aber vor allem ihren Aufgaben nicht gewachsen gewesen sein.
Andreas Maurer, Bellinzona

ZKB erhöht 2018 Gewinn leicht und verstärkt Reserven

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat im Geschäftsjahr 2018 den Gewinn zum Vorjahr leicht gesteigert und einen starken Zufluss von Neugeldern verzeichnet.

KMU-Förderung: Jetzt greifen die Mächtigen den Startups unter die Arme

Grossbanken lancieren unter dem Patronat des Bundesrates den grössten Fonds zur Finanzierung aussichtsreicher Jungfirmen. Für bestandene kleine Industriefirmen bleibt die Kapitalbeschaffung ein schwieriges Thema.
Daniel Zulauf

Swisscom forciert 5G-Technologie: das neue Netz kommt schon 2019

Urs Schaeppi erklärt, wozu es 5G in der Schweiz braucht. Auch glaubt der Swisscom- Chef den Zusammenschluss von Sunrise und UPC noch nicht in trockenen Tüchern.
Niklaus VonTobel Rebecca Wirbel

Erntezeit für die Aktionäre der Zurich-Versicherung

Zurich hat in den vergangenen Jahren den Gürtel wesentlich enger geschnallt und sich so fit gespart. Nun kann die Versicherungsgesellschaft die Früchte ihrer Entbehrungen ernten.
Daniel Zulauf

Ausbau des Video-Angebots schiebt Umsatz von Twitter an

Twitter hat trotz eines Nutzerschwunds seinen Umsatz gesteigert. Die Erlöse kletterten im vergangenen Quartal um 24 Prozent auf 909 Millionen Dollar. Das Geschäft wurde vor allem von der gestiegenen Nachfrage nach Video-Werbezeit angekurbelt.

Innovation aus Schötz: Wohnungsbau nach Legoprinzip

Im aargauischen Lenzburg entsteht ein einzigartiges Mehrfamilienhaus. Es ist das Ergebnis eines Forschungsprojektes, an dem auch die Luzerner Holzbaufirma Renggli beteiligt ist.
Stefanie Garcia Lainez

UBS sieht Eigenheim-Risiken in der Zentralschweiz

Raiffeisen macht allerdings kein Ende der seit einer Dekade ungebremst steigenden Eigenheimpreise aus.

Deutsches Kartellamt will Daten-Sammelwut von Facebook zügeln

Die deutschen Wettbewerbshüter wollen die Sammlung von Nutzerdaten durch Facebook einschränken. Das Kartellamt auferlegt dem US-Riesen «weitreichende Beschränkungen» bei der Verarbeitung von Nutzerdaten.

Streit um die Bahnfusion von Alstom und Siemens: «Schade, es hätte klappen können»

Die Wirtschaftsminister von Frankreich und Deutschland fordern Änderungen im EU-Wettbewerbsrecht. Dies, nachdem die EU-Kommission die Fusion von Alstom und Siemens verboten hat.
Remo Hess, Brüssel

Swisscom spürt Gegenwind im Schweizer Kerngeschäft

Bei der Swisscom harzt es weiter im Schweizer Kerngeschäft. Mit einem bereits aufgegleisten Sparprogramm soll die Umsatzerosion in der Schweiz aufgefangen werden. Wie viele Stellen dieses Jahr eingespart werden, gibt die Telekomriesin jedoch nicht bekannt.

Luzerner Kantonalbank erhält Lipper Fund Award

Die Luzerner Kantonalbank hat für ihr Asset Management den Lipper Fund Award 2019 in der Kategorie «Mixed Assets - Small Company» gewonnen.

Bei Helsana verhagelt das Anlageergebnis den Gewinn

Bei der Helsana-Gruppe ist der Gewinn im vergangenen Jahr massiv eingebrochen. Denn bei den Kapitalanlagen machte der Krankenversicherer einen deutlichen Verlust.

Nach Grounding erstmal auf die Kostenbremse treten

Regionalflughäfen trifft das Grounding kleiner Fluggesellschaften besonders hart. In Friedrichshafen überwiegt trotz allem noch der Optimismus.
Stefan Borkert

Dieselskandal kostete VW bisher 28 Milliarden Euro

Der Dieselskandal hat den Autobauer Volkswagen bisher rund 28 Milliarden Euro gekostet. Dies sagte das Mitglied der VW-Geschäftsleitung Hiltrud Werner dem «Handelsblatt» vom Donnerstag.

Gastspiel von HNA als Dufry-Grossaktionär ist definitiv beendet

Das Engagement beim Schweizer Unternehmen zahlte sich für den hochverschuldeten chinesischen Mischkonzern nicht aus.
Daniel Zulauf

Bei der Garage Galliker in Kriens kommt es zum Generationenwechsel

Gabriel Galliker hat von seinem Vater Emil die Geschäftsführung der Garage-Galliker-Gruppe übernommen. Er sagt, warum Grösse zum entscheidenden Faktor wird im Schweizer Garagen-Markt.
Maurizio Minetti

Feldschlösschen-CEO: «Viele Betriebe werden es schwer haben»

Die Dichte an Brauereien ist nirgends so hoch wie in der Schweiz. Doch Feldschlösschen-Chef Thomas Amstutz prognostiziert, dass in den nächsten fünf Jahren jede zweite Brauerei verschwinden wird.
Interview: Andreas Möckli und Benjamin Weinmann

Sunrise bestätigt Gespräche zu Übernahme von UPC Schweiz

Das Telekomunternehmen Sunrise hat auf Spekulationen reagiert und eine mögliche Übernahme von UPC Schweiz bestätigt. Das Unternehmen bestätige Gespräche mit der Muttergesellschaft Liberty Global über eine mögliche Akquisition, teilte Sunrise am Dienstagabend mit.

Conzzeta-Konzern steigert Umsatz dank Zukäufen

Der dank der Sportartikelmarke Mammut bekannte Mischkonzern Conzzeta ist 2018 markant gewachsen. Auch ohne Akquisitionen war das Wachstum zweistellig, allerdings mit einer stetigen Verlangsamung im zweiten Semester.

Weltbank-Kritiker soll Weltbank-Chef werden

David Malpass soll neuer Präsident der Weltbank werden. Die wahrscheinliche Beförderung verdankt er in erster Linie seiner Loyalität zum US-Präsidenten.
Renzo Ruf, Washington

Daimler will nach Gewinneinbruch gegensteuern

Der Gewinn des Autokonzerns ist im vergangenen Jahr wie erwartet eingebrochen. Nun kündigt Daimler-Chef Dieter Zetsche an gegenzusteuern - allerdings zunächst ohne ins Details zu gehen.

Clientis Bank knackt die Milliardengrenze

2018 war für die Clientis EB Entlebucher Bank ein erfolgreiches Jahr. Die Bilanzsumme der Regiobank überschreitet erstmals die Milliardengrenze. Der Verwaltungsrat beantragt eine unveränderte Ausschüttung.
Raphael Bühlmann

Unternehmen teilen sich laut Bericht immer öfters ein Büro

Ein Büro auf Zeit: Laut einer Untersuchung steigt die Nachfrage nach «Co-Working»-Flächen und ähnlichen Modellen. Während Vermieter an möglichst langjährigen Verträgen interessiert sind, wollen Unternehmen sich nicht binden.

Schweizer Detailhandel erhöht Umsatz 2018 leicht

Der Schweizer Detailhandel hat im Jahr 2018 insgesamt ein leichtes Wachstum verzeichnet. Zurückzuführen war dies vor allem auf eine positive Entwicklung im Bereich Lebensmittelhandel, während der Modehandel erneut überdurchschnittlich zu leiden hatte.

Brillenkönig Fielmann übergibt die Macht an seinen Sohn

Generationenwechsel bei der deutschen Optikerkette Fielmann: Der 79-jährige Firmenpatriarch Günther Fielmann zieht sich weiter aus der Geschäftsleitung zurück und übergibt seinem Sohn Marc Fielmann (29) die Verantwortung für die Firmenstrategie.

Restaurantkette «Luigia» will nach Luzern expandieren

Mit dem Restaurantkonzept «Luigia» stösst das Genfer Unternehmen Capomondo demnächst in die Deutschschweiz vor. Der in Wollerau wohnhafte Gründer hat auch Luzern im Visier.
Benjamin Weinmann

Software aus Sursee für den Flughafen Zürich

Die in Sursee ansässige Xappido AG plant für die Flughafen Zürich AG ein Kundenportal für das Ausweis- und Schlüsselmanagement. Neu sollen damit Ausweise, Schlüssel oder das Parking digital bestellt werden können.

Management-Buyout bei Nectar

Bei der Schwyzer Nectar Financial AG kommt es zu grundlegenden Veränderung in der Firmenstruktur.
Raphael Bühlmann

Germania beantragt Insolvenz - Schweizer Gesellschaft fliegt weiter

Die Berliner Fluggesellschaft Germania hat Insolvenz beantragt und ihren Flugbetrieb umgehend eingestellt. Die Schweizer Airline Germania Flug, die ab Zürich etwa 20 Destinationen bedient, will davon unbeirrt weiter fliegen.
Christoph Reichmuth, Berlin

Swisscom bei Mobilfunk-Netztest hauchdünn vor Sunrise

Swisscom und Sunrise haben sich im neusten Mobilfunktest des deutschen Branchenmagazins Connect ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert. Am Schluss obsiegte Swisscom knapp.

Panalpina-Verkauf: Die Ernst-Göhner-Stiftung durchkreuzt die Pläne von DSV

Die Zuger Ernst-Göhner-Stiftung geht nicht auf das Kaufangebot von DSV für Panalpina ein. Die Hauptaktionärin von Panalpina ist aber grundsätzlich offen für einen Verkauf des Basler Logistikkonzerns.
Philipp Felber und Daniel Zulauf

Mauro Capozzo steigt bei Agentur Frontal ein

Der ehemalige Swiss-Krono-Chef wird Mitinhaber der Willisauer Markendesign- und Onlineagentur.
Maurizio Minetti

Julius Bär findet «faule Äpfel» im Kundenkreis

Im Bestreben um gesundes Wachstum übt die Zürcher Privatbank Julius Bär einen anspruchsvollen Spagat. Die Investoren zeigen sich wenig glücklich.
Daniel Zulauf

Hupac-Gruppe steigert Verkehrsvolumen dank Zukauf

Hauptsächlich dank dem Zukauf von ERS Railways hat die Hupac-Gruppe ihr Verkehrsvolumen im vergangenen Jahr um mehr als 21 Prozent gesteigert. 2018 beförderte das im kombinierten Lastwagen-Güterzugverkehr tätige Unternehmen rund 926'000 Strassensendungen.

Mit Funkchips soll auf Flugreisen der Gepäckverlust verhindert werden

Millionen Gepäckstücke gehen an Airports jedes Jahr verloren. Der Airlineverband Iata will mit der RFID-Technik für mehr Verlässlichkeit sorgen. Diese wird in den USA gerade getestet. Der Flughafen Zürich ist dafür noch nicht bereit.
Andreas Lorenz-Meyer
Kolumne

Wie man ohne zu bezahlen aus dem Parkhaus kommt

Fintech-Veranstaltungen können inspirierend sein. Manchmal kollidieren sie aber mit der Realität.
Maurizio Minetti

«Eiserne Lady» bremst Railbus aus

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager stemmt sich gegen ein Zusammengehen der Bahnsparten von Alstom und Siemens. Das Verdikt aus Brüssel beeinflusst auch den hiesigen Konkurrenten Stadler.
Remo Hess, Brüssel

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.