Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALTDORF / KAIRO: Orascom: Die Details zur Kapitalerhöhung

Der Immobilienentwickler und Hotelbetreiber Orascom gibt Details zur angekündigten Kapitalerhöhung bekannt. Der Ausgabepreis der neuen Aktien soll demnach 11.28 Franken betragen.
Samih Sawiris, fotografiert vor dem «Chedi» in Andermatt. (Archivbild Manuela Jans-Koch)

Samih Sawiris, fotografiert vor dem «Chedi» in Andermatt. (Archivbild Manuela Jans-Koch)

Das Bezugsrechtsangebot umfasst 11'866'779 neu zu emittierende Namenaktien. Durch die Kapitalerhöhung wird das Eigenkapital netto um 133,8 Millionen Franken gestärkt, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilt.

Diese Erhöhung erfolgt durch einen Neugeldzufluss von 49,6 Millionen Franken sowie eine Umwandlung eines Darlehens von Hauptaktionär Samih Sawiris in Eigenkapital in Höhe von 84,2 Millionen Franken.

Die Kotierung sowie der erste Handelstag der neuen Namenaktien an der Börse in Zürich finden voraussichtlich am 16. Dezember statt. Die Lieferung der neuen Namenaktien gegen Bezahlung des Angebotspreises ist auf den 17. Dezember 2015 angesetzt.

Mit der Kapitalerhöhung sollen die finanziellen Ressourcen gestärkt und die Finanzierung laufender Projekte in Oman und Montenegro für die Jahre 2016 und 2017 gesichert werden.

Verwaltungsratspräsident Sawiris, der zugleich als CEO amtet, gibt wie bereits bekannt die operative Führung des Unternehmens per 1. Januar an Khaled Bichara ab.

sda

Neuer CEO von Orascom: Khaled Bichara. (Bild PD)

Neuer CEO von Orascom: Khaled Bichara. (Bild PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.