Andrea Willimann wird PR-Beraterin

Die ehemalige Chefin der «Surseer Woche» wechselt vom «Blick» zu Hirzel Neef Schmid.

Maurizio Minetti
Drucken
Teilen
Andrea Willimann. (Bild: PD)

Andrea Willimann. (Bild: PD)

Die als Bundeshaus-Redaktorin der Blick-Gruppe tätige Andrea Willimann (46) wird per 1. September 2019 Partnerin bei Hirzel Neef Schmid Konsulenten, einem Unternehmen für Kommunikations- und Wirtschaftsberatung in der Schweiz. Willimann verfüge als ehemalige Geschäftsführerin, Chefredaktorin und Journalistin über vielfältige Erfahrungen in der Führung und Vermittlung von wirtschaftlichen und politischen Inhalten, heisst es in einer Mitteilung. Willimann trug mehr als ein Jahrzehnt lang die unternehmerische und redaktionelle Führungsverantwortung bei der «Surseer Woche». Zuvor war sie auf der Inlandredaktion der «Neuen Luzerner Zeitung» tätig gewesen.