Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAAR: Strafanzeige gegen Glencore eingereicht

Public Eye hat bei der Bundesanwaltschaft eine Strafanzeige gegen Glencore bezüglich dessen Aktivitäten in der Demokratischen Republik Kongo eingereicht. Im Zusammenhang mit dem Kauf von Minen gebe es genügend Indizien, um eine Untersuchung zu eröffnen.
Der in Baar ansässige Rohwarenhändler Glencore will offenbar den US-Konkurrenten Bunge kaufen. (Archivbild) (Bild: KEYSTONE/SIGI TISCHLER)

Der in Baar ansässige Rohwarenhändler Glencore will offenbar den US-Konkurrenten Bunge kaufen. (Archivbild) (Bild: KEYSTONE/SIGI TISCHLER)

Von 2007 an habe Glencore im Kongo zu Spottpreisen substantielle Anteile an Kupfer- und Kobaltminen gekauft, deren Wert in die Milliarden Dollar geht, wie die Nichtregierungsorganisation Public Eye am Dienstag mitteilte. Dafür habe sich der Zuger Konzern unter höchstem Risiko mit dem israelischen Geschäftsmann Dan Gertler zusammengetan. Bereits 2001 hatte ein dem UNO-Sicherheitsrat unterbreiteter Report die Diamantengeschäfte von Gertler als «Alptraum für die Regierung des Kongo» bezeichnet.

Die Enthüllungen der Paradise Papers hätten diesem Bild weitere wichtige Puzzleteile hinzugefügt. So habe Glencore nicht zuletzt dank Interventionen von Gertler für die Lizenzgebühren von Schürfrechten vier Mal weniger berappen müssen als die allermeisten Konkurrenten. Der Rohstoffkonzern wie auch Gertler bestreiten jegliche illegalen Handlungen.

Mit ihrer Strafanzeige fordert Public Eye die Bundesanwaltschaft nun auf, mit einer Untersuchung möglicher Veruntreuungen vor allem auch die Frage zu klären, ob Glencore seiner Pflicht zur Verhinderung illegaler Verhaltensweisen nachgekommen ist.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.