Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BERN: Weko gibt grünes Licht für Sika-Verkauf

Die Schweizer Wettbewerbskommission (Weko) heisst den Verkauf der Sika-Kontrollmehrheit gut.
Sika-Logo am Hauptsitz in Baar. (Bild: Keystone)

Sika-Logo am Hauptsitz in Baar. (Bild: Keystone)

Die Weko soll den Erwerb der Kontrollmehrheit am Schweizer Bauchemie- und Klebestoffhersteller Sika durch die französische Saint-Gobain-Gruppe «bedingungslos» gutgeheissen haben. Das teilte Saint-Gobain am Dienstagabend in einer Medienmitteilung mit. Die Weko folge damit den Entscheiden der Wettbewerbsbehörden der USA und China sowie dem Entscheid der EU-Kommission vom 23. Juli.

sda/red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.