Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Das sind die zehn reichsten Personen und Familien der Zentralschweiz

Sie sind superreich und haben ihren Wohnsitz in der Zentralschweiz: Das sind die zehn vermögendsten Personen.
Platz 1: Familie Brenninkmeijer, die mit ihrer Textilkette C&A ein Vermögen von 15-16 Milliarden Franken angehäuft hat, hat ihre Wohnsitze in den Kantonen Zug und Luzern. Im Bild: Albert Brenninkmeijer, CEO von C&A Schweiz, bei seiner Hochzeit mit Prinzessin Carolina von Holland. (Bild: Maurizio Degl' Innoceti/EPA/Keystone (Florenz, 16. Juni 2012))

Platz 1: Familie Brenninkmeijer, die mit ihrer Textilkette C&A ein Vermögen von 15-16 Milliarden Franken angehäuft hat, hat ihre Wohnsitze in den Kantonen Zug und Luzern. Im Bild: Albert Brenninkmeijer, CEO von C&A Schweiz, bei seiner Hochzeit mit Prinzessin Carolina von Holland. (Bild: Maurizio Degl' Innoceti/EPA/Keystone (Florenz, 16. Juni 2012))

Platz 2: Die Familien Schindler und Bonnard, wohnhaft in Nidwalden, bringen es mit ihrem Lift-Konzern auf 12 bis 13 Milliarden Franken. Im Bild: Der Ex-Verwaltungsratspräsident der Schindler Aufzüge AG, Alfred Schindler. (Bild: Pius Amrein (Hergiswil, 19. Januar 2017))

Platz 2: Die Familien Schindler und Bonnard, wohnhaft in Nidwalden, bringen es mit ihrem Lift-Konzern auf 12 bis 13 Milliarden Franken. Im Bild: Der Ex-Verwaltungsratspräsident der Schindler Aufzüge AG, Alfred Schindler. (Bild: Pius Amrein (Hergiswil, 19. Januar 2017))

Platz 3 belegt der russische Investor Viktor Vekselberg mit 10 bis 11 Milliarden Franken. Er wohnt im Kanton Zug. (Bild: Manuela Jans (Zug, 7. Mai 2010))

Platz 3 belegt der russische Investor Viktor Vekselberg mit 10 bis 11 Milliarden Franken. Er wohnt im Kanton Zug. (Bild: Manuela Jans (Zug, 7. Mai 2010))

Platz 4: Die Erben Haefner besitzen die Autohandelsgruppe Amag und wohnen in den Kantonen Luzern und Obwalden. Vermögen: 9 bis 10 Milliarden Franken. Zu sehen ist Martin Haefner. (Bild: Beat Blättler (Kriens, 15. März 2006))

Platz 4: Die Erben Haefner besitzen die Autohandelsgruppe Amag und wohnen in den Kantonen Luzern und Obwalden. Vermögen: 9 bis 10 Milliarden Franken. Zu sehen ist Martin Haefner. (Bild: Beat Blättler (Kriens, 15. März 2006))

Platz 5: Klaus-Michael Kühne. Mit dem Transportunternehmen Kühne und Nagel hat er es zu 9 bis 10 Milliarden Franken gebracht. (Bild: Patrik Pauli (Schindellegi, 25. April 2006))

Platz 5: Klaus-Michael Kühne. Mit dem Transportunternehmen Kühne und Nagel hat er es zu 9 bis 10 Milliarden Franken gebracht. (Bild: Patrik Pauli (Schindellegi, 25. April 2006))

Platz 6: Urs Wietlisbach, Marcel Erni und Alfred Gantner (im Bild) haben den Vermögensverwalter Partners Group gegründet. Ihr eigenes Vermögen beträgt 5 bis 6 Milliarden Franken. (Bild: Boris Bürgisser (Zürich, 16. März 2009))

Platz 6: Urs Wietlisbach, Marcel Erni und Alfred Gantner (im Bild) haben den Vermögensverwalter Partners Group gegründet. Ihr eigenes Vermögen beträgt 5 bis 6 Milliarden Franken. (Bild: Boris Bürgisser (Zürich, 16. März 2009))

Platz 7: Familie Marguerre – Wohnsitz im Kanton Schwyz – bringt es dank ihres Pharmaunternehmens Octapharma auf 5 bis 6 Milliarden Franken Vermögen. Im Bild: Firmengründer Wolfgang Marguerre. (Bild: Eckehard Schulz/AP (Dessau, 7. Oktober 2009))

Platz 7: Familie Marguerre – Wohnsitz im Kanton Schwyz – bringt es dank ihres Pharmaunternehmens Octapharma auf 5 bis 6 Milliarden Franken Vermögen. Im Bild: Firmengründer Wolfgang Marguerre. (Bild: Eckehard Schulz/AP (Dessau, 7. Oktober 2009))

Platz 8: Die im Kanton Luzern domizilierte Familie Hult hat es dank ihrer Sprachschule EF auf 4,5 bis 5 Milliarden Franken gebracht. (Symbolbild: Esther Michel (Luzern, 17. Oktober 2002))

Platz 8: Die im Kanton Luzern domizilierte Familie Hult hat es dank ihrer Sprachschule EF auf 4,5 bis 5 Milliarden Franken gebracht. (Symbolbild: Esther Michel (Luzern, 17. Oktober 2002))

Platz 9 geht an Michael Pieper, Inhaber des Küchengeräteherstellers Franke. Wohnsitz: Nidwalden. Vermögen: 4,5 bis 5 Milliarden Franken. (Bild: Roger Grütter (Luzern, 16. Oktober 2018))

Platz 9 geht an Michael Pieper, Inhaber des Küchengeräteherstellers Franke. Wohnsitz: Nidwalden. Vermögen: 4,5 bis 5 Milliarden Franken. (Bild: Roger Grütter (Luzern, 16. Oktober 2018))

Platz 10: Otto und Felix Happel mit Wohnsitz im Kanton Luzern bringen es mit Beteiligungen auf 3,5 bis 4 Milliarden Franken. Im Bild: Porterhouse, die Beteiligungsgesellschaft der Happels, hat im August die deutschen Paracelsus-Kliniken übernommen. (Bild: Paracelsus-Kliniken)

Platz 10: Otto und Felix Happel mit Wohnsitz im Kanton Luzern bringen es mit Beteiligungen auf 3,5 bis 4 Milliarden Franken. Im Bild: Porterhouse, die Beteiligungsgesellschaft der Happels, hat im August die deutschen Paracelsus-Kliniken übernommen. (Bild: Paracelsus-Kliniken)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.