Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schweiz - England 0:2

Der Start in die EM-Qualifikation ist der Schweizer Fussball Nationalmannschaft missglückt. Das Team des neuen Trainers Vladimir Petkovic verliert in Basel nach zwei Kontertoren von Danny Welbeck 0:2 gegen England.
Die Schweizer Spieler verlassen nach der Niederlage enttäuscht das Spielfeld. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Die Schweizer Spieler verlassen nach der Niederlage enttäuscht das Spielfeld. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Enttäuschung bei dem Schweizer Spielern nach der Niederlage (Bild: ENNIO LEANZA)

Enttäuschung bei dem Schweizer Spielern nach der Niederlage (Bild: ENNIO LEANZA)

Xherdan Shaqiri verlässt nach der Niederlage enttäuscht das Spielfeld. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Xherdan Shaqiri verlässt nach der Niederlage enttäuscht das Spielfeld. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Stephan Lichtsteiner reklamiert beim vierten Unparteiischen Baris Simsek. (Bild: Keystone/Ennio Leanza)

Stephan Lichtsteiner reklamiert beim vierten Unparteiischen Baris Simsek. (Bild: Keystone/Ennio Leanza)

Der Engländer Danny Welbeck erzielt das 1:0. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Der Engländer Danny Welbeck erzielt das 1:0. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Danny Welbeck freut sich über sein 1:0. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Danny Welbeck freut sich über sein 1:0. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Danny Welbeck, links, scores the second goal erzielt das 2:0 für England. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Danny Welbeck, links, scores the second goal erzielt das 2:0 für England. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Enttäushung bei Yann Sommer, links, und Valon Behrami nach dem 2:0 durch Danny Welbeck (rechts). (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Enttäushung bei Yann Sommer, links, und Valon Behrami nach dem 2:0 durch Danny Welbeck (rechts). (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Haris Seferovic vergibt vor Goalie Joe Hart. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Haris Seferovic vergibt vor Goalie Joe Hart. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Haris Seferovic kann nicht fassen, dass er diese Chance vergeben hat. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Haris Seferovic kann nicht fassen, dass er diese Chance vergeben hat. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Josip Drmic umspielt Goalie Joe Hart. (Bild: Keystone/Ennio Leanza)

Josip Drmic umspielt Goalie Joe Hart. (Bild: Keystone/Ennio Leanza)

Johan Djourou, rechts, im Laufduell mit Wayne Rooney. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Johan Djourou, rechts, im Laufduell mit Wayne Rooney. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

John Stones, rechts, im Zweikampf mit Ricardo Rodriguez. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

John Stones, rechts, im Zweikampf mit Ricardo Rodriguez. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Admir Mehmedi. (Bild: Keystone/Ennio Leanza)

Admir Mehmedi. (Bild: Keystone/Ennio Leanza)

Danny Welbeck bring England 1:0 in Führung. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Danny Welbeck bring England 1:0 in Führung. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Grosse Enttäuschung bei Blerim Dzemaili. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Grosse Enttäuschung bei Blerim Dzemaili. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Matchwinner Danny Welbeck applaudiert den englischen Fans zu. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Matchwinner Danny Welbeck applaudiert den englischen Fans zu. (Bild: Keystone/Laurent Gillieron)

Der Schweizer Nationaltrainer Trainer Vladimir Petkovic. (Bild: Keystone/Laurant Gillieron)

Der Schweizer Nationaltrainer Trainer Vladimir Petkovic. (Bild: Keystone/Laurant Gillieron)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.