Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Confiserie Bachmann eröffnet Filiale an Zürcher Bahnhofstrasse

Das Luzerner Traditionshaus macht den Schritt nach Zürich. Auf drei Etagen entsteht das grösste Bachmann-Geschäft, inklusive Café mit Ausblick auf die berühmteste Schweizer Shoppingmeile.
Die neue Bachmann-Filiale an der Zürcher Bahnhofstrasse 89. (Bild: PD)

Die neue Bachmann-Filiale an der Zürcher Bahnhofstrasse 89. (Bild: PD)

In den ehemaligen Schalterhallen der Credit Suisse duftet es ab Donnerstag nach Schokolade: Am 20. Dezember eröffnet die Luzerner Confiserie Bachmann ihren neuen Flagship-Store im historischen Gebäude an der Zürcher Bahnhofstrasse 89, wie das Unternehmen mitteilt. Das neueste und grösste Bachmann-Fachgeschäft mit über 600 Quadratmetern erstreckt sich über drei Etagen und ist von Montag bis Sonntag geöffnet.

Im zweiten Obergeschoss werde im März ein Café mit 94 Sitzplätzen fertiggestellt. Neben süssen und salzigen Kuchen gebe es dort Pizzen, Pasta, Hot-Panini, Salate, Canapés, Patisserien und weiteres. Der «Skywalk» biete eine schöne Aussicht über den Confiserie Bachmann Flagship-Store und auf die berühmte Bahnhofstrasse, heisst es.

Blick ins Innere des neuen Stores. (Bild: PD)

Blick ins Innere des neuen Stores. (Bild: PD)

Zeitgleich mit der Eröffnung der neuen Filiale in Zürich hat Bachmann einen Online-3D-Tortenkonfigurator entwickelt, welcher über den Desktop oder mobile Geräte bedienbar sei. (lb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.