Video-Kommentar

«Der Lohn des CS-Chefs ist unverständlich und weltfremd, das gibt eine Retourkutsche»

Der CS-Chef kassiert 11,9 Millionen Franken Jahreslohn, trotz roten Zahlen. Wirtschaftsredaktor Roman Seiler redet im Video-Kommentar Klartext.

Roman Seiler
Drucken
Teilen

Credit Suisse-Chef Tidjane Thiam hat im vergangenen Jahr 11,9 Mio. Fr. Salär erhalten. Das ist zwar weniger als im Vorjahr (18,9 Mio. Franken), aber angesichts der roten Zahlen trotzdem verwunderlich.

Saftiger Lohn für CS-Chef Tidjane Thiam Nach nur einem Jahr muss CS-Chef Tidjane Thiam seine Ziele nach unten korrigieren. Für etliche Beobachter sind sie immer noch zu hoch. Foto: Keystone

Saftiger Lohn für CS-Chef Tidjane Thiam Nach nur einem Jahr muss CS-Chef Tidjane Thiam seine Ziele nach unten korrigieren. Für etliche Beobachter sind sie immer noch zu hoch. Foto: Keystone

Schweiz am Wochenende

Die Credit Suisse (CS) hat im vergangenen Jahr einen grösseren Verlust erlitten, als bislang bekannt war. Unter dem Strich musste die zweitgrösste Schweizer Bank ein Defizit von 2,71 Milliarden Franken hinnehmen.

Insgesamt kassierte die 13-köpfige Geschäftsleitung der Bank 82,04 Millionen Franken. Im Vorjahr waren es 80,4 Millionen Franken gewesen.